Stichwort

Felix Philipp Ingold

20 Bücher - Seite 2 von 2

Felix Philipp Ingold: Im Namen des Autors. Arbeiten für die Kunst und Literatur

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770539840, Kartoniert, 404 Seiten, 32.90 EUR
[…] Zehn Arbeiten zur literarischen und künstlerischen Kultur des 20. Jahrhunderts - Aufsätze, Vorträge, essayistische Notate - legt Felix Philipp Ingold hier erstmals in Buchform…

Felix Philipp Ingold: Jeder Zeit. Andere Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2002
ISBN 9783854206040, Gebunden, 124 Seiten, 15.00 EUR
[…] Die prekäre Befindlichkeit unserer Existenz, die Flüchtigkeit von Subjekt und Anschauung sind die Elemente dieser Gedichte, und ihre Sprache ist von derselben prekären Verfassung: stolpernd,…

Felix Philipp Ingold: Auf den Tag genaue Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205487, Broschiert, 100 Seiten, 15.34 EUR
[…] Felix Philipp Ingold ? man kennt ihn als dunklen Dichter, als eigenwilligen Übersetzer und anspruchsvollen Essayisten ? überrascht mit einer Sammlung von Alltags- und Gelegenheitsgedichten,…

Felix Philipp Ingold: Der große Bruch. Russland im Epochenjahr 1913. Kultur, Gesellschaft, Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458590, Gebunden, 646 Seiten, 50.11 EUR
[…] Wo vom "großen Bruch" in der russischen Geschichte dieses Jahrhunderts die Rede ist, denkt man gemeinhin an die "Große Revolution" von 1917. Felix Philipp Ingold setzt in diesem…

Felix Philipp Ingold (Hg.): Geballtes Schweigen. Zeitgenössische russische Einzeiler. Deutsch und russisch

Cover
Erker Verlag, St. Gallen 1999
ISBN 9783905546491, Broschiert, 110 Seiten, 17.13 EUR
[…] Zusammengetragen und übersetzt von Felix Philipp Ingold. […]