Stichwort

Max Herrmann-Neiße

Rubrik: Literatur - 4 Bücher

Max Herrmann-Neiße: Max Herrmann-Neiße: Briefe 1. 1906-1928

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783940426758, Gebunden, 1087 Seiten, 42.00 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Völker und Michael Prinz. Der aus Schlesien stammende Max Herrmann-Neiße, 1886-1941, gehört mit seiner Lyrik, seiner Prosa und einigen Theaterstücken…

Leni Herrmann / Max Herrmann-Neiße: Liebesgemeinschaft in der Fremde . Gedichte / Aufzeichnungen

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2012
ISBN 9783938375488, Broschiert, 144 Seiten, 16.00 EUR
[…] 8. April 1941. Eine Frau nimmt Abschied von ihrem Mann. Es ist die "vielleicht am meisten umdichtete Frau der deutschen Literatur" - und er "der meistgemalte Mann". Die Rede ist von…

Stefan Zweig: Stefan Zweig: Briefe 1932-1942

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100970930, Gebunden, 816 Seiten, 46.90 EUR
[…] Herausgegeben von Knut Beck und Jeffrey B. Berlin. Der abschließende vierte Band der Ausgabe versammelt Briefe aus Zweigs letzten zehn Lebensjahren. Nicht nur die politischen Verhältnisse…
🗊 3 Notizen

George Grosz / Max Herrmann-Neiße: Ist schon doll das Leben. Der Briefwechsel

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2003
ISBN 9783887471804, Gebunden, 128 Seiten, 16.80 EUR
[…] Herausgegeben und eingeleitet von Klaus Völker. Grosz eher polternd und mitreißend, Herrmann-Neisse eher differenziert, erzählen sich von ihrem Leben außerhalb Deutschlands, kommentieren…