Stichwort

Günter Grass

Rubrik: Sachbuch - 15 Bücher

Arne Born: Literaturgeschichte der deutschen Einheit 1989-2000. Fremdheit zwischen Ost und West

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2019
ISBN 9783865256393, Gebunden, 656 Seiten, 39.80 EUR
[…] Wie hat die Literatur auf die deutsche Wiedervereinigung reagiert? Seit drei Jahrzehnten beschäftigen sich Leserinnen und Leser, Feuilleton und Literaturwissenschaft mit dieser Frage,…

Volker Weidermann: Das Duell. Die Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051094, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Der Dichter und sein Kritiker - eine wechselvolle Fehde und ein großes Stück deutscher Geschichte. Die "Zwangsehe", wie Günter Grass sie einmal nannte, wurde offiziell am 1.…

Sophie Kräußlich / Freya Leinemann / Siegfried Lokatis: Luchterhand im Dritten Reich. Verlagsgeschichte im Prozess

Cover
Dr. Ernst Hauswedell und Co. Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783776213188, Broschiert, 225 Seiten, 34.90 EUR
[…] Stand am Anfang der Geschichte des Luchterhand Verlags, dessen literarisches Programm mit so prominenten Autoren wie Günter Grass, Ernst Jandl oder Alexander Solschenizyn,…

Malte Herwig: Die Flakhelfer. Wie aus Hitlers jüngsten Parteimitgliedern Deutschlands führende Demokraten wurden

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045560, Gebunden, 320 Seiten, 22.99 EUR
[…] Flakhelfer - das waren Jugendliche vor allem der Jahrgänge 1926 bis 1928, die in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs noch eingezogen wurden, um die Niederlage NS-Deutschlands…

Stine Marg / Franz Walter: Von der Emanzipation zur Meritokratie. Betrachtungen zur 150-jährigen Geschichte von Arbeiterbewegung, Linksintellektuellen und sozialer Demokratie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525380017, Taschenbuch, 160 Seiten, 19.99 EUR
[…] machen. Im Mittelpunkt stehen der Organisationskosmos der Arbeiterbewegung sowie die Intellektuellen des demokratischen Sozialismus, angefangen bei Karl Marx, Ferdinand Lassalle und…

Helmut Böttiger: Die Gruppe 47. Als die deutsche Literatur Geschichte schrieb

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421043153, Gebunden, 480 Seiten, 24.99 EUR
[…] Die Gruppe 47 ist zu einem Markenzeichen geworden. Jeder nimmt Bezug auf diese von Hans Werner Richter 1947 ins Leben gerufene lose Schriftstellervereinigung. Jeder hat eine Vorstellung…

Andre Müller: 'Sie sind ja wirklich eine verdammte Krähe'. Letzte Gespräche und Begegnungen. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek

Cover
Langen Müller Verlag, München 2011
ISBN 9783784432731, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
[…] wurden, führten zu erschütternden Geständnissen und lösten Skandale aus. Von Karl Lagerfeld und Toni Schumacher über Peter Handke, Salman Rushdie bis hin zu Leni Riefenstahl, Hanna…

Kai Schlüter: Günter Grass im Visier. Die Stasi-Akte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783861535676, Kartoniert, 384 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Angefallen wegen Provokation" - so beginnt im August 1961 die Stasi-Akte von Günter Grass. Der Dichter hatte klare Worte gegen die Drangsalierung seines DDR-Kollegen Uwe Johnson…

Günter Grass: Unterwegs von Deutschland nach Deutschland. Tagebuch 1990

Steidl Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783865218810, Gebunden, 258 Seiten, 20.00 EUR
[…] fast zwanzig Jahren bekommt Günter Grass von seinem Verleger Blindbände geschenkt, Bücher mit leeren Seiten, die er per Hand mit ersten Fassungen seiner Texte füllt. Und er…

Christoph König: Häme als literarisches Verfahren. Günter Grass, Walter Jens und die Mühen des Erinnerns

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302839, Kartoniert, 43 Seiten, 14.00 EUR
[…] Christoph König zeigt, wie Günter Grass in seinem umstrittenen autobiografischen Buch "Beim Häuten der Zwiebel" sein jüngeres Ich, von dem er in dritter Person spricht, fortwährend…

Heinz Ludwig Arnold: Die Gruppe 47

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499506673, Taschenbuch, 160 Seiten, 8.50 EUR
[…] "Jemand las etwas vor? Und dann fielen sie über ihn her, es blieb wenig übrig": So beschreibt Günter Grass eines der berühmt-berüchtigten Rituale der losen literarischen Vereinigung,…

Helmut Frielinghaus (Hg.): Der Butt spricht viele Sprachen. Grass-Übersetzer erzählen

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438475, Broschiert, 176 Seiten, 8.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Per Ohrgaard. […]

Zur Lage der Nation. Leitgedanken für eine Politik der Berliner Republik

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344374, Kartoniert, 272 Seiten, 9.92 EUR
[…] hat. Heute gilt es, den Anspruch, der mit dem Namen Willy Brandt verbunden ist, neu zu bestimmen. Zu diesem Zweck hat sich der Willy Brandt Kreis gegründet, zu dem u.a. Egon Bahr, Peter…

Bernhard Wördehoff: Sage mir, Muse, vom Schmause .... Vom Essen und Trinken in der Weltliteratur

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534147663, Gebunden, 208 Seiten, 25.51 EUR
[…] aller Länder und Zeiten nachzulesen. Bernhard Wördehoff lädt Freunde des Buches und der Tafel zu einem literarisch und kulinarisch anregenden Streifzug ein, der von der Bibel als Kochbuch…

Jan Philipp Reemtsma: Stimmen aus dem vorigen Jahrhundert. Hörbilder

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608932300, Gebunden, 160 Seiten, 17.38 EUR
[…] "Uns kommt nur noch die Komödie bei. Unsere Welt hat ebenso zur Groteske geführt wie zur Atombombe." Dieses Wort Friedrich Dürrenmatts könnte über einigen dieser sechs Textarrangements…