Stichwort

Gawker

209 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 14
9punkt 27.05.2016 […] und Facebook-Miteigner Peter Thiel hat Klagen gegen das Klatschmagazin Gawker finanziert, offenbar um sich dafür zu rächen, dass das Magazin ihn vor langer Zeit outete und auch sonst nicht so gut behandelte (unser Resümee). Thiel hat diese Klagen in der New York Times selbst als "wohltätigen" Akt beschrieben. Nun antwortet Gawker-Chef Nick Denton in einem offenen Brief an Thiel und droht offen mit weiterer […] sein, als dass Thiel sein Vermögen durch Investitionen in Facebook machte, wo er immer noch im Aufsichtsrat sitzt. Facebook im Besonderen und das Internet im Allgemeinen haben Sensationsklitschen wie Gawker überhaupt erst ermöglicht, so wie sie den Journalismus geschwächt haben, in dem sie dessen regionale Monopole zerstörte, die ihm einst erlaubten, die Schwachen zu bestärken und die Starken anzugreifen […]
9punkt 26.05.2016 […] Peter Thiel, der ziemlich unheimliche deutschstämmige Silicon-Valley-Milliardär und Donald-Trump-Unterstützer (mehr dazu hier) hat offenbar eine Klage des Catchers Hulk Hogan gegen das Boulevardmagazin Gawker unterstützt - wohl als Rache dafür, dass ihn das Internetmagazin (vor zehn Jahren) als schwul geoutet hatte. Der Fall erregt in den USA sehr großes Aufsehen (hier der Bericht der New York Times). Thiel […] Lobbyarbeit à la "New Establishment" aus Silicon Valley geliefert, schreibt Felix Salmon auf Fusion.net: "Denn dies ist der eigentliche Punkt hinter der Geschichte, dass Thiel heimlich Kläger gegen Gawker mit Geld ausstattete: Der Mitvertreter des Facebook-Aufsichtsrat und Silicon-Valley-Halbgott hat der Welt gezeigt, wie ein Milliardär mit relativ geringem Aufwand enorme Ziele erreichen kann. Auf diese […]
9punkt 13.06.2015 […] bei der es eine Ausstiegsmöglichkeit gäbe, sei das Internet Realität." Gawker, einst ein Vorreiter der digitalen Medienrevolution, sieht heute schon ein bisschen alt aus und hat mit denselben Problemen zu kämpfen wie Traditionsmedien, schreibt Jonathan Mahler in einem New York Times-Blog: Wie die Traditionsmedien "muss Gawker sich in einem frenetischen Ökosystem behaupten und sich fragen, in welchem […] welchem Ausmaß seine Inhalte den sozialen Medien angepasst werden, die immer mehr bestimmen, was die Leute lesen und gucken. Und anders als seine Wettbewerber - BuzzFeed, Vice, Vox - verfügt Gawker nicht über Dutzende Millionen Dollar Risikokapital." Google droht in einem Brief an die Verleger, das österreischische Google News einzustellen, falls Österreich ein Leistungsschutzrecht nach deutschem Vorbild […]