Stichwort

Fatwa

Rubrik: Magazinrundschau - 26 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 01.04.2009 […] Kenan Malik, der in der englischsprachigen Welt offenbar ganz allein dafür sorgen muss, dass der Jahrestag der Fatwa gegen Rushdie nicht totgeschwiegen wird, hat den Schriftsteller Hanif Kureishi zum Gespräch getroffen: "Die Fatwa war für Kureishi eine traumatische Erfahrung. 'Sie hat meine Themen, mein Schreiben verändert. Anders als Salman hatte ich mich nie wirklich für den Islam interessiert. Ich […] Generation. Ich habe mich für Dinge wie Rasse, Identität, Hybridität interessiert, aber nie für den Islam. Die Fatwa hat all das verändert. Ich habe begonnen, dem Fundamentalismus nachzuforschen. Ich habe begonnen, Moscheen aufzusuchen, habe mit Islamisten gesprochen." Die Auswirkungen der Fatwa hält Kureishi für gewaltig: "'Heute', ist sich Kureishi sicher, 'hätte keiner mehr den Mut, die 'Satanischen […]
Magazinrundschau 01.02.2009 […] Zwanzig Jahre nach der Fatwa gegen Salman Rushdie hat sich die Selbstzensur im Westen - Stichwort LittleBigPlanet von Sony PlayStation oder der Roman "Das Juwel von Medina" - erschreckend verstärkt, schreibt Christopher Hitchens. "Manchmal verkleidet sich diese Angst - und diese Erpressung - als Takt und Multikulturalismus... Darauf würde ich mit dem Verweis auf ein Buch antworten, das 1994 veröffentlicht […] Intellektuellen, die aus dem Gefängnis heraus, das die Islamische Republik ist, einen Brief unterzeichneten, in dem stand: 'Wir unterstreichen den unerträglichen Charakter des Todesurteils, das die Fatwa ist, und wir beharren darauf, dass ästhetische Kriterien die einzig angemessenen sind, um ein Kunstwerk zu beurteilen...' Mit anderen Worten, die Situation ist genau andersherum, als herablassende […]