Stichwort

Digitalisierung

Rubrik: Essay - 9 Artikel

Ein viel umfassenderes Wahrnehmen

Essay 30.11.2016 […] g zur Veröffentlichung. D.Red. =========== I Im Guten wie im Schlechten sehen viele Kenner in der Digitalisierung einen Umsturz aller Verhältnisse, der nur noch mit der Erfindung des Buchdrucks oder der industriellen Revolution des 18. und 19. Jahrhunderts zu vergleichen ist. Die Digitalisierung dürfte nicht nur die Arbeits- und Produktionswelt grundlegend verändern, sondern hat auch tiefgehende […] trocken legen soll. II Eine Grundeigenschaft der Digitalisierung besteht darin, dass sie alles Denkbare verlustfrei kopiert und über das Internet dann weltweit zur Verfügung stellen kann. "Verlustfrei" allerdings erst ab der zweiten Reproduktion, beim Übergang vom Original zur ersten Reproduktion geht natürlich doch einiges verloren. Digitalisierung bedeutet immer eine Reduktion von Differenziertheit […] Lichtgeschwindigkeit distribuierbar. Bedrohlich für den musealen Bereich scheint die Tatsache, dass die von mir angestellte Verlustrechnung nur eine theoretische ist. In der Praxis kann die Digitalisierung in einer Güte bewerkstelligen werden, die über das faktisch Sichtbare im Original unter den musealen Bedingungen sogar noch hinausgeht. Besonders eindrücklich wird dies im Google Arts Program […] Von Hubertus Kohle

Hätte Freud Emails geschrieben...

Essay 09.05.2011 […] , um Standards für deren Form zu gewährleisten. So sieht der Archivar Eric Ketelaar mit der Digitalisierung statt Chancen eher Herausforderungen auf seinen Berufsstand zu kommen. In seinem Essay "Archive im digitalen Zeitalter: 'New Uses for an Old Science'" (hier als pdf-Dokument) wird die Digitalisierung als soziokulturelles Phänomen beschrieben, das den gesellschaftlichen Alltag sowohl im Privat- […] groß der Verrat an den Schriftstellerfreunden gewesen sein mag, ist lediglich zu vermuten. Die Zukunft muss zeigen, welcher Pastior-Entwurf im Archiv der Weltliteratur Bestand haben wird. Durch Digitalisierung und somit veränderte Aufbewahrungstechniken verändern sich auch unsere Archive. Ein Beispiel für ein ambitioniertes Archivprojekt im Internet ist das Rossetti-Archiv. Es stellt Material von und […] Von Philipp Baar

Bis zum bitteren Ende durchklagen

Essay 23.11.2009 […] Autoren und Verleger ihre Streitigkeiten über die Google Buchsuche beilegen wollen, werden an die 95 Prozent aller deutschen Bücher nicht mehr betroffen sein. Game over. Deutschland spielt bei der Digitalisierung des literarischen Erbes vorerst nicht mehr mit. So hat es der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gewollt, so hat es der Verband Deutscher Schriftsteller gewollt, und so hat es die Verwert […] Zustimmung der Rechteinhaber ohnehin keine urheberrechtlich geschützten Bücher zugänglich, und das Scannen geschützter Werke findet ausschließlich in den USA statt. Egal, meint Hess: "Auf den Ort der Digitalisierung oder des Vorhaltens kann es angesichts der globalen Wirkung des Internets nicht ankommen." Dass genau daran seinerzeit die Wissenschaftliche Buchgesellschaft gescheitert ist - geschenkt. Aber […]

Die doppelte Zukunft des Buchs

Essay 16.10.2009 […] Branche blieb erträglich ertragreich. Bis vor kurzem konnten daher nicht nur eingefleischte Traditionalisten glauben, die Digitalisierung werde das analoge Buch und diejenigen, die von ihm leben, mehr oder weniger verschonen. Doch nun ist - seit Kindle und iPhone - die Digitalisierung mit Wucht auch im Reich der Bücher angekommen. Dabei lassen sich keinerlei Anzeichen dafür erkennen, dass schriftliche […] doppelten Zukunft des Buchs versuchen dieser Gegenwartsverfallenheit ein wenig entgegenzusteuern, indem sie sich von der Medientheorie zu absehbaren Medienpraktiken vorarbeiten: vom Prinzip der Digitalisierung (These 1) und den allgemeinen Kennzeichen digitaler Buch-Hardware (Thesen 2 & 3) und Buch-Software (Thesen 4-6) zum Wandel der Buch-Produktion (Thesen 7 & 8) und den dabei entstehenden neuen Formen […] dieser Basis wage ich dann abschließend zwei Prognosen zur idealen Form des virtuellen Buches und zur digitalen Schriftkultur (Thesen 12 & 13). Vernetzte Von-Neumann-Maschine. Die erste These Digitalisierung bewirkt die funktionale Ersetzung von Hard- durch Software. Zentrales Kennzeichen des kulturellen Wandels ist denn auch die Ablösung der Gehalte von ihren analogen Speichermedien: der Musik von […] Von Gundolf S. Freyermuth