Stichwort

Dichtung

Rubrik: Sachbuch - 6 Bücher

Sue Prideaux: Ich bin Dynamit. Das Leben des Friedrich Nietzsche

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608982015, Gebunden, 560 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Hans-Peter Remmler. Wir erleben das kurze, kometengleiche Leben des Friedrich Nietzsche hautnah mit: Von der beschaulich-christlichen Erziehung,…

Elisabeth Binder: Im Prinzip Liebe. Goethe, Marianne von Willemer und der West-östliche Divan

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150112212, Gebunden, 238 Seiten, 24.00 EUR
[…] Goethe feiert seinen 66. Geburtstag in der Geburtsstadt Frankfurt, wo er glückliche Wochen der Nähe und Neigung zur 35 Jahre jüngeren Marianne von Willemer verbringt. Dabei entsteht…

Heinz Schlaffer: Geistersprache. Zweck und Mittel der Lyrik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238824, Gebunden, 203 Seiten, 18.90 EUR
[…] Heinz Schlaffer legt die Fundamente der Lyrik frei. Von der Antike bis zur Gegenwart kommt der Dichtung eine bestimmte Aufgabe in der Kultur einer Gemeinschaft zu: von der…

Stephan Krass: Das Konzil der Planeten. Poetische Konstellationen

Cover
Elfenbein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783941184060, Gebunden, 150 Seiten, 22.00 EUR
[…] können. Die Melodie, nach der die Buchstaben beim "Konzil der Planeten" tanzen, folgt der Partitur der Zahlen. Nur durch ein Regelwerk können wir dem empirisch unwahrscheinlichen Fall,…

Jürgen Brokoff: Geschichte der reinen Poesie. Von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306165, Gebunden, 607 Seiten, 39.90 EUR
[…] Im Mittelpunkt der Geschichte der reinen Poesie stehen nicht Reinheitsphantasmen des Künstlers, sondern die künstlerische Arbeit an der Sprache selbst. Diese künstlerische Arbeit setzt…

Otto Eberhardt: Eichendorffs Erzählungen. Untersuchungen zum poetischen Verfahren Eichendorffs II

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Wiesbaden 2004
ISBN 9783826027475, Geheftet, 220 Seiten, 29.00 EUR
[…] sich ihm im Rückblick aus den 30er Jahren darstellte. "Das Schloß Dürande" hat demnach nicht die französische Revolution zum Thema, ist also keine spezifisch politische Dichtung,…