Stichwort

Computer

Rubrik: Berlinale Blog - 5 Artikel

Erzählt vom Aussterben einer Industrie: Nikolaus Geyrhalter: 'Über die Jahre' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2015 […] ihre neugewonnene Freizeit. Der ehemalige Buchmacher widmet sich seiner Schlagersammlung, deren 13.000 Titel er nun endlich - erst handschriftlich, dann noch einmal am aus vierter Hand erworbenen Computer - in alphabetischer Reihenfolge erfassen kann. Für einen neuen Job ist da schon bald kein Platz mehr. Genauso wenig bei der Windelverpackerin, die nun ihre beiden aus zerrüttetem Elternhaus stammenden […] Von David Assmann

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] Wolfgang Korngold für "Robin Hood" zu diskutieren als über den Lippenstift von Schwester Ruth in "Black Narcissus". Je nachdem ob Sie den Film in 35 mm, digitaler Kopie, im Fernsehen, Kino oder Ihrem Computer sehen - es ist jedesmal ein anderes Rot. In einer Weise, in der Korngolds Musik niemals eine andere sein wird. Je blasser und oranger das Rot, desto verrückter wirkt Schwester Ruth. Je roter das Rot […] Von Anja Seeliger

Berlinale Warm-Up

Außer Atem: Das Berlinale Blog 05.02.2015 […] the Hills" ist vielleicht der schönste Bergfilm der Filmgeschichte). Für Irritation sorgte allerdings die Ankündigung, dass der Großteil der Filme nicht in historischen Originalkopien, sondern in am Computer restaurierten und erst nachträglich wieder auf Zelluloid umkopierten Fassungen präsentiert werden, was das filmhistorisch ambitionierte Konzept der Reihe weitgehend ad absurdum führt: das Technic […] Von Lukas Foerster

Lust am freien Spiel: Andrew Bujalskis 'Computer Chess' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2013 […] Bild erklären: Wenn in "Computer Chess" analoges Magnetband auf obsolete Digitaltechnik blickt, zeichnet sich darin die für einen bestimmten Moment in der Technikgeschichte noch selbstverständlich bestehende medienhistorische Kluft ab, die im Zeitalter allüberall erfolgreich bestandener Medienkonvergenz, in der es keine Videokameras und Telefone mehr gibt, sondern nur noch Computer in jeder Hosentasche […] Hotel wimmelt vor Katzen, ein Computer beginnt zu philosophieren, oft wabert ein minimalistischer Soundtrack durch den Film, der Banalitäten ins Dramatische verschiebt. Was zeichnet den Menschen also aus, in dieser letzten Episode seiner Souveränität? Die Lust am freien Spiel, am Experiment, scheint Bujalski sagen zu wollen. Und lacht sich eins. Thomas Groh "Computer Chess". Regie: Andrew Bujalski […] interessiert sich für das Obsolete: Seine Filme sind für gewöhnlich in 16mm gedreht, in seinem "Beeswax" von 2009 (unsere Kritik) steht ein Secondhandladen im Mittelpunkt. Warum er seinen neuen Film "Computer Chess" nun auf einer alten Sony-Videokamera aus den frühen 80ern gedreht hat, erklärt er verschmitzt im Q&A nach der Vorführung: "Die Leute fragte mich immer, warum drehst Du noch immer auf 16mm, […] Von Thomas Groh