• Bücher

4 Bücher

Stichwort George Gordon Byron


Simone Stölzel: Nachtmeerfahrten. Die dunkle Seite der Romantik

Cover: Simone Stölzel. Nachtmeerfahrten - Die dunkle Seite der Romantik. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2013.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2013
ISBN 9783847703389, Gebunden, 350 Seiten, 36,00 EUR
Die Visionen der Romantik haben die europäische Kultur der vermeintlich aufgeklärten Moderne geprägt - so viel epochaler Anfang war nie. Ob in der Philosophie, der Literatur oder der Kunst, die Romantik…

Patrick Leigh Fermor: Rumeli. Reisen in Norden Griechenlands

Cover: Patrick Leigh Fermor. Rumeli - Reisen in Norden Griechenlands. Dörlemann Verlag, Zürich, 2012.
Dörlemann Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783908777724, Gebunden, 420 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Manfred und Gabriele Allié. Auf einer Landkarte des heutigen Griechenland sucht man Rumeli vergebens. Vor Jahrhunderten bezeichnete man damit den Norden des Landes, vom Bosporus…

Michail Schischkin: Montreux - Missolunghi - Astapowo. Auf den Spuren von Byron und Tolstoj: Eine literarische Wanderung vom Genfersee ins Berner Oberland

Cover: Michail Schischkin. Montreux - Missolunghi - Astapowo - Auf den Spuren von Byron und Tolstoj: Eine literarische Wanderung vom Genfersee ins Berner Oberland. Limmat Verlag, Zürich, 2002.
Limmat Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783857914072, Gebunden, 320 Seiten, 31,00 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Stöcklin. 1816 entflieht Byron - nach dem Skandal um seine Liebe zu seiner Halbschwester Augusta - trotzig an den Genfersee. 1857 sieht Tolstoj in Paris, wie ein Mensch…

Werner Fuld: Ich küsse dich von Kopf bis Fuß.... Liebesbriefe berühmter Männer und Frauen

Cover: Werner Fuld (Hg.). Ich küsse dich von Kopf bis Fuß... - Liebesbriefe berühmter Männer und Frauen. Diana Verlag, München, 2000.
Diana Verlag, München 2000
ISBN 9783453171381, Taschenbuch, 334 Seiten, 8,18 EUR
"Briefe gehören zu den wichtigsten Denkmälern, die der einzelne Mensch hinterlassen kann." Eine Zusammenstellung der schönsten europäischen Liebesbriefe von Beethoven, Byron, Ibsen, Baudelaire, Dickens…