Stichwort

Buenos Aires

Rubrik: Magazinrundschau - 42 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 3
Magazinrundschau 05.03.2007 […] Radios geht es in NZZ Folio in diesem Monat. Übers Internet kann man Exoten wie La Colifata hören, wie eine kleine Auswahl von internationalen Radioperlen zeigt. "Mal ist es ein Stadtrundgang durch Buenos Aires, untermalt mit Jimi Hendrix. Mal ein Liveständchen zum Tag des Kindes. Mal ein Korrespondentenbericht aus dem Himmel. Soll ja keiner sagen, dass das Programm von La Colifata irgendwie vorhersehbar […] Aber ein Sender, der sich 'die Durchgeknallte' nennt, muss ja auch seinem Namen alle Ehre machen. 1991 kam ein Psychologiestudent auf die Idee, seinen Patienten in der Psychiatrieklinik La Borda in Buenos Aires ein Diktiergerät in die Hand zu drücken. So poetisch, so fantasievoll, so klarsichtig war das, was die 'Irren' ihm da erzählten, dass ihm ein Radiosender die Bänder aus der Hand riss und ausstrahlte […]
Magazinrundschau 14.11.2004 […] haben sich fein gemacht. Weit ausgeschnittene Kleider, Pfennigabsätze, glitzernder Schmuck ziehen während der Vorkämpfe die Blicke auf sich." Im Gespräch, zu dem Cali in der Arena des Hilton Hotel Buenos Aires erscheint, entpuppt sich der Stählerne als weniger glamourös: "Zuerst kommt für mich der liebe Gott, dann meine Familie. Ich wollte immer ein Anführer sein. Der Beste. Ich wusste, dass ich es schaffen […] tival im norwegischen Kristiansand hatten die beiden bereits einen Live-Auftritt. Sergio Olguin, der die Norweger vorstellt, hofft schwer auf Wiederholung beim nächsten Quilmes Rock Festival in Buenos Aires. Quilmes ist die größte argentinische Bierbrauerei. Außerdem in Radar: Die zu erwartende Hymne von Rodrigo Fresan auf "2666", das über 1000 Seiten starke, soeben postum und unvollendet veröf […]
Magazinrundschau 26.09.2004 […] sich aber, dass der einmal angefangene Krieg das schnelle Ende der Militärdiktatur herbeiführe. So kam es dann ja auch. In Sachen Erinnerungskultur und Umgang mit totalitärer Vergangenheit kann Buenos Aires von Berlin noch einiges lernen, glaubt Marcelo Brodsky. Vorbildhaft findet der Künstler "jenen in Straßen, Museen, Denkmälern und Debatten gemeißelten Blick auf die Vergangenheit, der die Gründung […] ermöglicht". Brodsky stellt derzeit "Buena Memoria", eine Fotodokumentation über die Verfolgung während der Militärdiktatur, im Jüdischen Museum Berlin aus (weitere Veranstaltungen des Festivals Buenos Aires-Berlin, hier). Außerdem: ein Interview mit Norman Mailer, geführt von seinem Sohn John Buffalo Mailer, und zwei Rezensionen vielversprechender Bücher: die wohlwollende Besprechung des neuen Romans […]
Magazinrundschau 14.08.2004 […] Reisender, kommst du nach Buenos Aires, besorge dir Radar, die Kulturbeilage der argentinischen Tageszeitung Pagina 12, und du wirst dein erstes Wochenende vor Ort lesend verbringen. Aber auch im Netz hat die aktuelle Ausgabe wieder reichlich Lokales wie Globales von Interesse zu bieten: Aufmacher diesmal ein Führer durch das übernatürlich-okkulte Buenos Aires. Seit neuestem wird sogar eine Stadttour […] ner Max Cachimba (im wirklichen Leben: Juan Pablo Gonzalez - s. a. hier). Zur Zeit arbeitet Cachimba, der angeblich ohne TV aufwuchs, an einer Adaptation der Äneis. Reisender, kommst du nach Buenos Aires, vergiss auch den Walkman - oder jetzt: Discman - nicht, von Europa aus sind es non stop 12 Flugstunden. Norman Lebrecht gedenkt des 25. Geburtstages dieser Erfindung, von der seither weltweit 340 […]