Stichwort

Pascal Bruckner

44 Artikel - Seite 2 von 3

Islamophobie - Parallele in den Abgrund

Essay 03.01.2011 […] aufrief, sich gegen die "Feinde des Islam" zu vereinigen. Aber so etwas anzuführen ist womöglich nicht nur polemisch, sondern selbst schon ein wenig "islamophob". Farid Hafez hat im Perlentaucher Pascal Bruckner vorgeworfen, er "degradiere" und "missbrauche" die "Islamophobie" als Kampfbegriff (hier Bruckners Perlentaucher-Artikel). Hafez findet es vor allem nicht korrekt, dass Bruckner auf den intere […] "Islamophobie" geht es doch um Deutungshoheit und Denkverbote. Am liebsten würden sie mittels der UN erreichen, dass Kritisches zum Islam weltweit geächtet wird. Um nichts anderes dreht es sich hier. Pascal Bruckner hat das Wesentliche dazu gesagt. Aber warum findet die "Islamophobie" neben islamistischen Propagandisten und Vertretern autoritärer Regierungen auch im Westen zunehmend rührige Vertreter? Und […] Von Thomas von der Osten-Sacken, Oliver M. Piecha

Das Behagen an der Unkultur

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.01.2010 […] Kultur des Islam für die Unterdrückung von Frauen verantwortlich zu machen, um im gleichen Atemzug zu erklären, dass das Christentum die Frauen doch auch unterdrücke. Ja, was denn nun? Der von Pascal Bruckner diagnostizierte "Rassismus der Antirassisten" offenbart in solchen Argumentation seine dümmste Fratze. Im Artikelschwall der letzten Wochen haben die Feuilletonisten versucht, zwei Begriffe in […] aufzuhalsen. Was macht es schon, dass in Darfur Nachfahren von Sklavenhändlern, die stolz darauf sind, Nachfahren von Sklavenvölkern zerstückeln und verbrennen? Der Sudan ist ja Mitglied der OIC.   Pascal Bruckner hatte es schon in seinem Artikel zur Durban-Konferenz (auf Deutsch im Perlentaucher) gesagt: "Der Antirassismus ist in der UNO zur Ideologie der totalitären Bewegungen geworden, die ihn für ihre […] Von Thierry Chervel

Wunschtraum eines Apokalyptikers

Redaktionsblog - Im Ententeich 27.07.2009 […] bestimmten Fraktion der westlichen Öffentlichkeit konstruiert und damit eine riesige Debatte ausgelöst, die von Perlentaucher und signandsight.com angeregt wurde und an der sich Intellektuelle wie Pascal Bruckner oder Necla Kelek beteiligten. Die Debatte fand ein großes Echo in der internationalen Presse. Von dieser Konstruktion hat sich Garton Ash nun also in einer Fußnote zu dem besagten Artikel in seiner […] religiös", gibt er zu bedenken, "Lenin und Mao waren bekennende Anhänger von Aufklärungsideologien." Genau den gleichen Einwand hatte auch schon Garton Ashs Antipode in der "Islam in Europa"-Debatte, Pascal Bruckner, gemacht - und abgewehrt: "Man hat im 20. Jahrhundert mehr gegen Gott getötet als in seinem Namen. Und doch wurden der Nationalsozialismus und nach ihm der Kommunismus von demokratischen Regierungen […] Von Thierry Chervel

Durban 2: Zieht sich Deutschland zurück?

Link des Tages 16.03.2009 […] Aktualisierung vom 20. April: Die SZ meldet, dass Deutschland und andere EU-Staaten der heute beginnendenen Durban-Nachfolgekonferenz fernbleiben. Man fürchtet wie schon Pascal Bruckner im Perlentaucher vor fast einem Jahr (mehr hier), dass die Konferenz als antisemtisches Spektakel missbraucht wird. Aktualisierung vom 23. März: "Deutschland und die EU nehmen nun erst einmal weiter am Vorber […] liest. Der UN-Menschenrechtsrat wird von Ländern wie Iran, Libyen und Kuba dominiert. Nach der Pressekonferenz der Initiative "Boykottiert Durban 2", die sich nach einem Perlentaucher-Artikel Pascal Bruckners gebildet hatte, scheint das Thema auch in den "großen" Medien und bei Politikern angekommen zu sein. "Angela Merkel spreche sich dafür aus, 'Durban II zu verlassen', meldet heute die SZ. Merkel […]

Durban 2: Diktatoren allein in Genf?

Link des Tages 11.03.2009 […] Im letzten Juni veröffentlichte Pascal Bruckner einen Artikel im Perlentaucher gegen die für diesen April geplante Durban Review Conference: In Durban hatte im Jahr 2001, einige Tage vor dem 11. September, eine Antirassismuskonferenz der UNO stattgefunden, die zu einem antiisraelischen und antisemitischen Spektakel ausartete. In der Review Conference in Genf sollen die Forderungen und Ergebnisse […] anderem wird dort unter anderem eine Dokumentation der Journalistin Caroline Fourest zum Thema laufen. Hier schildert sie in ihrem Blog, wie sie bei Dreharbeiten behindert wurde. Nach dem Artikel Pascal Bruckners im Perlentaucher gründete sich in Deutschland eine Initiative "Boykottiert Durban 2", die morgen um 11 Uhr im Gebäude des Bundespresseamts über Durban und die Folgen informieren wird und einen […]

Islam in Europa - Chronologie der Debatte

Essay 17.04.2007 […] Von Pascal Bruckner Die Freiheit kann nicht staatlich verordnet werden 29. Januar: Niemand verteidigt Ehrenmorde oder die Beschneidung von Mädchen. Straftaten sind Sache der Strafverfolgung. Viel verzwickter ist die Frage, wie man verhindert, dass gewalttätige Ideologien die durchschnittlichen Muslime anstecken. Eine Antwort auf Pascal Bruckner. Von Ian Buruma Lieber Pascal als Pascal Bruckner 1. […] verändern. Westeuropa spielt hier eine wichtige Rolle. Einige abschließende Bemerkungen zur Multikulturalismus-Debatte von Pascal Bruckner Eine letzte Antwort 12. April 2007. Es geht nicht um ein entweder Hirsi Ali oder Tariq Ramadan. Eine letzte Antwort auf Pascal Bruckner. Von Ian Buruma und Timothy Garton Ash ------------------------------------------------------------ Links zur Debatte: […] Wen soll der Westen unterstützen: Gemäßigte Islamisten wie Tariq Ramadan oder islamische Dissidenten wie Ayaan Hirsi Ali? Hat die Gruppe höhere Rechte als das Individuum? Pascal Bruckner hat mit seiner Polemik gegen Ian Burumas Buch "Murder in Amsterdam" und gegen Timothy Garton Ashs Artikel zu diesem Buch in der New York Review of Books eine internationale Debatte ausgelöst. Auf Bruckners Artikel […]

Es genügt nicht, den Terrorismus zu verurteilen

Essay 22.03.2007 […] richtigen Methoden und die richtigen Verbündeten entscheiden. Aus dem Französischen von Ekkehard Knörer. ------------------------------------------------------------------------------------------ Pascal Bruckner, Jahrgang 1948, ist Romancier und Essayist. Er studierte unter anderem an der Sorbonne und der Ecole pratique des hautes etudes. Sein Doktorvater war Roland Barthes. Als Essayist gehört er zum […] gegenüber der "Dritten Welt" thematisiert. Sein Roman "Lunes de fiel" wurde von Roman Polanski verfilmt. Zuletzt erschien der Essay "La tyrannie de la penitence : Essai sur le masochisme occidental". Pascal Bruckner hat mit seiner Polemik gegen Ian Burumas Buch "Murder in Amsterdam" und einen Artikel Timothy Garton Ashs eine internationale Debatte ausgelöst. Alle Artikel zu dieser Debatte finden Sie auf Deutsch […] Von Pascal Bruckner

Es ist ein großer Fehler, die Dissidenten innerhalb des Islams zu ignorieren

Essay 21.03.2007 […] der Universität Oxford und Isaiah Berlin Professorial Fellow am St. Antony College. Zuletzt erschien von ihm das Buch "Freie Welt". Der Artikel erschien zuerst im Guardian am 15. März 2007. Pascal Bruckner hat mit seiner Polemik gegen Ian Burumas Buch "Murder in Amsterdam" und einen Artikel Timothy Garton Ashs eine internationale Debatte ausgelöst. Alle Artikel zu dieser Debatte finden Sie auf Deutsch […] Von Timothy Garton Ash

Der Euro-Islam als Brücke zwischen Islam und Europa

Essay 20.03.2007 […] Beziehungen in Göttingen und ist parallel A.D. White Professor-at-Large an der Cornell University. Er ist Autor des in vielen Auflagen erschienenen Buches "Europa ohne Identität?" (Siedler Verlag) Pascal Bruckner hat mit seiner Polemik gegen Ian Burumas Buch "Murder in Amsterdam" und einen Artikel Timothy Garton Ashs eine internationale Debatte ausgelöst. Alle Artikel zu dieser Debatte finden Sie auf Deutsch […] Von Bassam Tibi