Stichwort

ARD

Rubrik: Link des Tages - 4 Artikel

Frankfurter Buchmesse

Link des Tages 16.10.2008 […] deutsch-türkisch statt. 20:00 Uhr - Lesung Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk liest im Literaturhaus Frankfurt aus seinem aktuellen Roman Das Museum der Unschuld. 20:05 Uhr - Lesung Zur diesjährigen ARD-Radionacht der Bücher sind unter anderem Günter Grass, Uwe Tellkamp, Ingo Schulze, Henryk M. Broder, Sven Regener und Zülfü Livaneli im Sendesaal des Hessischen Rundfunks zu Gast (Live-Übertragung u […] und Sebnem Isigüzel ("Am Rand") lesen auf dem Forum Türkei im Forum, Ebene1. 10:30 Uhr - Gespräch Alina Bronsky spricht mit Anke Schnackenberg über ihr Romandebüt "Scherbenpark". Forum Film & TV, ARD-Fernsehbühne, Halle Forum, Level 0. 11:00 Uhr Preisverleihung Anselm Kiefer erhält in der Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 11:00 Uhr - Fernsehen Die Macher der erfolgreichen […] Herausforderung Kapitalismus, Radioaktivität, Fress- oder Alkoholsucht heißen. Am Stand der Frankfurter Rundschau, Halle 3.0 B 157. 11:30 Uhr - Gespräch Dietmar Dath im Gespräch mit Alexander C. Stenzel. ARD-Fernsehbühne, Halle Forum Level 0. 11:45 Uhr - Vortrag "Kurdische Sprache und Verlagswesen in der Türkei" - Neun Jahre sind vergangen, seitdem die Türkei 1999 als EU-Kandidatin gekürt wurde. Im Dezember […]

Günter Grass, die SS, das Bekenntnis

Link des Tages 16.08.2006 […] einen Bericht von der Buchhändlerfront, wo der vorgezogene Verkauf der Grass-Biografie offensichtlich eher schleppend anläuft. Mit veröffentlicht wird ein Auszug aus dem Interview mit Grass, das die ARD heute abend ausstrahlen wird. Frankfurter Allgemeine Zeitung. Dirk Schümer zitiert Äußerungen Ernst Noltes zum Casus Grass in der italienischen Presse - der Historiker erhofft sich durch den Fleck auf […] erlösende Kraft des Kunstwerks als Erinnerungskatalysator." Die Welt. Ab einem bestimmten Alter sollte man nicht mehr im Fernsehen auftreten, meint Georg Klein mit Blick auf das Grass-Interview in der ARD: "Während das private Gespräch von Angesicht zu Angesicht die Gnade der gemilderten Wahrnehmung kennt, während dort unter vier Augen über vieles, über redundanten Starrsinn wie über späte Eitelkeit […] meiden." Wieviel hat Grass eigentlich aus der Geschichte gelernt?, fragt Ulrike Ackermann nach Lektüre des FAZ-Interviews: In den "Gesprächen, die Grass zum Erscheinen seines Buchs der FAZ und der ARD gewährte, ist von Reue und Scham nicht viel zu vernehmen. Auf die Frage seiner Gesprächspartner, ob er eine Vorstellung davon gehabt habe, welche Angst die Uniform der SS auslöst, verweist Grass auf […]

Leipziger Buchmesse 2002

Link des Tages 19.03.2002 […] 400: Günter de Bruyn liest aus "Preußens Luise". 14 Uhr, Congress Center, Mehrzweckfläche West A: Diskussionsrunde zum Thema "Bücherflimmern - Literatur im Fernsehen" mit Wolfgang Herles (Leiter des ARD-Magazins "Aspekte"), Michael Krüger (Verleger, Autor), Barbara Sichtermann (Fernsehkritikerin, Autorin) und Hubert Winkels (Literaturkritiker, Redakteur Deutschlandfunk). 14 Uhr, Congress Center, […] Aufzeichnung des Deutschen Bücherpreises, MDR-Fernsehgala. 19.30 Uhr, Moritzbastei, Lesung Ernst-Jürgen Dreyer: "Die Spaltung". 20.05 Uhr, Orchestersaal des MDR-Hochhauses (Augustusplatz 9), ARD-Radionacht der Hörbücher live. Um 22 Uhr wird der HörKules 2001, der Publikumspreis der Hörbuchbranche verliehen. 21 Uhr, Gewandhaus zu Leipzig, Kleiner Saal, Lesung Christa Wolf: "Leibhaftig". […]