Stichwort

David Albahari

52 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 4
Feuilletons 14.10.2009 […] Mathias Schnitzler hat den jüdisch-serbischen Schriftsteller David Albahari, dessen neuer Roman "Ludwig" gerade erschienen ist, in Zagreb getroffen. Zum Kaffee. "Im Südosten Europas, fern der Touristenzentren, trinken die Einheimischen ihren Kaffee noch mit Satz. Der Kaffeegenuss ist hier ein Moment, indem man sich aller Tagessorgen frei dem Göttlichen nähert. Nicht umsonst hat man aus dem Kaffeesatz […] Kaffeesatz von jeher die Zukunft gelesen. 'Kaffee mit Satz zu trinken', sagt David Albahari, 'bedeutet also, alle Segmente der Zeit zu vereinen. Derjenige, der Kaffee ohne den Satz trinkt, lebt nur in der Gegenwart.'" "Freiheit sagen und Unfreiheit meinen" - für Bernhard Bartsch geht die Selbstdarstellung der chinesischen Zensurbehörde auf der Frankfurter Buchmesse noch lange nicht auf: "Wenn Kinder an […]