Perlentaucher-Autor

Thekla Dannenberg

10 Artikel - Stichwort: CIA

Thekla Dannenberg, 1970 geboren, studierte Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut in Berlin, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und arbeitete als Redakteurin bei der taz. Sie ist Redakteurin beim Perlentaucher, Mitglied der Jury für die Krimi-Bestenliste und unterrichtet Journalismus an der Universität Hildesheim. 2014 erschien ihre Übersetzung von Robert Warshows Essayband "Die unmittelbare Erfahrung".

Berlinale 2. Tag

Außer Atem 10.02.2006 Regisseur Stephen Gaghan hat es mit "Syriana" geschafft: Er sieht jetzt besser aus als George Clooney. Amos Gitai erzählt in seinem Dokumentarfilm "News from House, News from Home" die eindrucksvolle Geschichte eines Hauses in Jerusalem. Im dänischen Wettbewerbsbeitrag badet ein präoperativer Transsexueller seine Füße "en soap". Wie bitte sieht ein Araber aus? In dem israelischen Film "Close to Home" geht Soldatin Mirit lieber zum Frisör, als solche Fragen zu beantworten. Durch Teheran führt uns Nasser Refaies "Another Morning". In Pepe/Fultuns "Brothers of the Head" rockt ein siamesisches Zwillingspaar London. Sono Sions "Strange Circus" führt durch die blutrote schizoide Welt einer jungen Frau.
Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie
hier.
Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl