Übersicht

Suche nach


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 491

Efeu 21.01.2017 […] Gelegenheit sich zu vergewissern, dass es Monet mitnichten bloß um gefällig-dekorative Kalender-Malerei ging. "Der Fokus liegt auf jenen 25 Jahren ab 1880, als Monet in seinem ureigenen Stil richtig sattelfest […] auf die häufigen Wasser- und Luftspiegelungen in den Bildern Monets hin: "Monet macht in seiner Malerei das Abbild zum Thema. Das Bild wird gleichsam zur Reflexion über die Reflexion. Damit aber ist das […] das Bild nun - eine epochale Neuerung, die die Moderne einleitete - der eigentliche Gegenstand der Malerei geworden." Anlässlich der Wiedereröffnung der Kunst-Werke lässt Niklas Maak in der FAZ die Geschichte […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Bücher von insgesamt 247

Dirk De Vos: Rogier van der Weyden

Hirmer Verlag, München 1999
ISBN 9783777483306, gebunden, 448 Seiten, 131.91 EUR
[…] van Eyck der bedeutendste und berühmteste Künstler in der großen Epoche der Altniederländischen Malerei. Der vorliegende Band (mit 450 Abb., davon 380 in Farbe) gliedert sich…

Otto Greis: Aufbruch in eine neue Bildwirklichkeit

Hirmer Verlag, 2000
ISBN 9783777484204, Gebunden, 180 Seiten, 50.11 EUR
[…] Dittmann, Christa Lichtenstern, Auszügen aus Briefen des Künstlers und einem Werkverzeichnis der Malereien von Ulla Siegert. […]

Bernd Kortländer (Hg.) / Hans T. Siepe (Hg.): Baudelaire und Deutschland - Deutschland und Baudelaire

Cover
Gunter Narr Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783823361381, Kartoniert, 270 Seiten, 54.00 EUR
[…] Blick: Die Anregungen, die Baudelaire aus der Auseinandersetzung mit deutscher Literatur, Musik und Malerei gewonnen hat, werden an den besonders wichtigen Beispielen Heinrich…
mehr Bücher