Übersicht

Suche nach


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 5

Feuilletons 26.06.2009 […] Männerbastion geschleift haben: die Knöpfchendreherei an den Pulten. Pilz zitiert einen hübschen Ausspruch von Little Boots: "Synthesizer sind wie Schuhe. Man kann nie genug von ihnen haben." Tilman Krause […] Dittmar schreibt zum Tod der Schauspielerin, Brecht-Tochter und eingefleischten Kommunistin Hanne Hiob. Hanns-Georg Rodek meldet, dass die American Academy künftig zehn Nominierung für den besten Film statt […] statt bisher fünf zulassen will. Besprochen wird die Ausstellung "Urban Art" in der Bremer Weserburg. […]

Feuilletons 19.04.2001 […] sein können. Das halte ich für wahrscheinlich." Weitere Artikel: Jens Jessen kommentiert in der Leitkolumne den Fund der Gestapo-Akten von Wien. Renate Klett porträtiert den Künstler Hans-Peter Litscher […] verfügbar war. Arafat, der alles tat, damit Scharon gewählt wurde, hat allem Anschein nach keine Lust, ein kleines Land mit Steuern, Wassersorgen und Abwasserproblemen zu führen und zieht es vor, ein großer […] Juli keine größere Anzahl von Deutschen in dem Ort aufgehalten hat. Dafür, dass 232 Soldaten einer Spezialeinheit angereist sein sollen, kann Staatsanwalt Waldemar Monkiewicz, der sich Ende der sechziger […]

Feuilletons 08.02.2003 […] hier) im Museum für neue Kunst Karlsruhe, eine Ausstellung von Künstlerbüchern im Neuen Museum Weserburg Bremen, Ulrich Köhlers eindrucksvoller Debütfilm "Bungalow", und Bücher, darunter das erfrischende […] Und ewig grüßt der Wahnsinn: Schon hundert Jahre vor Al Qaida, berichtet Hans Doderer, gab es ein terroristisches Netzwerk, das weltweit agierte. Zu den von einer marxistischen Gutmenschengesellschaft […] Terroristen-Märtyrer." Nach einem etwas holprigen Start plaudert "Solaris"-Regisseur Steven Soderbergh dann doch recht locker über sein Metier, seine Pläne, keine Interviews mehr zu geben und darüber, was er […]
mehr Presseschau-Absätze