Übersicht

Suche nach


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 810

9punkt 23.12.2016 […] Der Philosophie- und Ethikprofessor Konrad Ott antwortet in der taz auf Richard David Precht, der neulich ebendort für Veganismus eintrat (unser Resümee). Ott sieht Nutztiere als "Augenblicksgeschöpfe, […] gleich. Genau dies tun Tierrechtler." Bei einer Universalisierung von Tierrechten wären im übrigen laut Ott auch in anderen Kulturen Konsequenzen zu ziehen: "Wenn Tiere Rechte haben, dann haben sie sie immer […] denen man nicht viel nimmt, wenn man sie nach einem guten Leben rasch und schmerzlos tötet und durch andere Tiere der gleichen Art ersetzt. Von Menschen unterscheiden sie sich hinsichtlich Eigenschaften […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 1163

Gott hat hier noch nie jemandem geholfen: Ahmed El Maanounis 'Alyam, Alyam - Oh the Days!' (Forum)

Berlinale Blog - Außer Atem 14.02.2017 […] würde Gott ihn schon belohnen. Das sagen ihm auch der Großvater, und die anderen alten Männer im Dorf. Man guckt auf die staubigen Felder, die unglaublich ärmlichen Hütten und weiß, dass Gott hier noch […] Marja, die sich in Amanda Kernells Film "Sameblod - Sami Blood" entschließt, der Diskriminierung durch die Schweden, aber auch der traditionellen Welt ihrer Eltern zu entkommen, indem sie eine hundert […] Heiraten, um Krankheiten, wer eine Arbeit bekommen hat. Über viel Unglück wird gesprochen, und immer soll Gott es richten. Der Mutter gegenüber ist das ein bisschen unfair, denn, wie El Maanouni in den Produk […] Von Anja Seeliger

Ambient im Nebel: Thomas Arslans 'Helle Nächte' (Wettbewerb)

Berlinale Blog - Außer Atem 13.02.2017 […] Vaters knüpft Michael, gegen Luis' Willen, eine gemeinsame Tour durch das von der Mitternachtssonne beschienene Land, erst mit dem Auto, dann zu Fuß. Annäherung an ein kompliziertes Vater-Sohn-Verhältnis […] gibt. Buchstäblicher Höhepunkt: Eine Fahrt durchs Gebirge, immer tiefer hinein in den Nebel, unter kristallinem Klingklang minutenlang gefilmt aus dem Auto frontal nach vorne hinaus (Kamera: Reinhold […] einer Zeit neben der Zeit ("Ferien"), die Naturkulissenerhabenheit aus "Aus der Ferne", Streifzüge durch eine unberührte Natur abseits der Zivilisation ("Gold"), in der verborgene Gefahren an der Schwelle […] Von Thomas Groh

Die Mechanik der Frustrationskompensation: Josef Hader als 'Wilde Maus' im Wettbewerb

Berlinale Blog - Außer Atem 12.02.2017 […] ein Auto spendieren, ist dann auch weg. Im Hintergrund rauschen Nachrichten durch: Flüchtlingskrise, Amoklauf, Islam, Syrien (fast so, als schimmere hier das Selbstverständnis der Berlinale durch die Luke […] en Kino mal gängig war, in Italien noch mit erotischer Kante, die Hader beim quasi nackenden Run durch den Wald im Schnee - Tusch! - nicht direkt hinbekommt, auf die er auch gar nicht zielt. Sei's drum […] Von Thomas Groh
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 356

John Berger / Jean Mohr: Eine andere Art zu erzählen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596145959, Taschenbuch, 299 Seiten, 12.73 EUR
[…] Essay ist dieser Band nicht nur einzigartig, sondern führt auch über die von Susan Sontag, Roland Barthes oder Walter Benjamin formulierten Einsichten über Fotografie hinaus.…

Otto Steiger: Das Wunder von Schondorf

Cover
Edition 8, Zürich 2001
ISBN 9783859900325, Gebunden, 144 Seiten, 13.29 EUR
[…] sprechen, ein Maler wird durch einen Engel in Vagabundengestalt aus seiner Midlife-Crisis errettet - mit solchen und andern ungewöhnlichen Situationen müssen die Protagonisten…

Max Weber: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161484872, Gebunden, 606 Seiten, 214.00 EUR
[…] Herausgegeben von Eckart Otto unter Mitwirkung von Julia Offermann. Max Webers Studie zur Religionssoziologie des antiken Judentums, die kurz vor seinem Tod abgeschlossen…
mehr Bücher