Übersicht

Suche nach


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 7

Feuilletons 19.07.2012 […] dass Trotzki den Bronstein in sich systematisch vertuschte. Neben lobenswerten Passagen zur jüdischen Lebenswelt in der Ukraine des 19. jahrhunderts agiert Service phasenweise wie ein schlechter Psychotherapeut […] der Jüdischen Allgemeinen liest Samuel Cloot die Trotzki-Biografie des britischen Historikers Robert Service vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass Trotzki für Nazis und Stalinisten der "jüdische Volksfeind" […] Volksfeind" war, für viele linke Juden dagegen der antitotalitäre Intellektuelle. Cloot fragt, wie jüdisch denn Trotzki war (allerdings nicht, wie totalitär): "Es ist wohl weniger untergründige Judenfeindschaft […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 8

Die Chiffre 1915 - einsames oder gemeinsames Gedenken?

Essay 25.04.2015 […] [2] Nach dem so abrupten und gewaltsamen Verlust ihrer Familien, ihrer Städte und Dörfer, ihrer Lebenswelt, ihrer Kultur, ihrer Hoffnungen und ihrer Zukunft blieb den Überlebenden nichts anderes als die […] abstrakten und rein funktionalistischen Sprache. Man sprach von der "Lösung der armenischen" bzw. "der jüdischen Frage". Dabei ging es nicht um einzelne Mitglieder der Gemeinschaft, sondern jeweils um das Kollektiv […] Von Aleida Assmann

Die News-Nerds kommen!

Medienticker-Archiv 19.11.2013 […] Auge" versucht sich an neuen Formen autobiographischen Schreibens. Der Leser nimmt Teil an einer Lebenswelt, deren Narration sich den Konventionen chronologischer Erzählung verweigert. + Krimi-Kritik online […] Exil ein Fotograf, seine Stadtansichten und Porträts zeigt nun die weltweit erste Retrospektive im Jüdischen Museum Berlin. + Musik-Tipp des Tages Words of Love Neues Musikvideo der Beatles veröffentlicht […] Von Rüdiger Dingemann

Leseprobe zu Thomas Metzinger: Der Ego-Tunnel. Teil 2

Vorgeblättert 31.08.2009 […] gegenseitig entzaubern. Das allgemeine Bild des Menschen beeinflusst subtil, aber sehr wirksam unsere Lebenswelt und unsere Kultur; es bestimmt nicht nur die Alltagspraxis und die Art und Weise, wie wir miteinander […] haben. Viele Menschen klammern sich an metaphysische Glaubenssysteme und haben Angst, ihre innere Lebenswelt könnte durch die neuen Naturwissenschaften vom menschlichen Geist kolonisiert werden. Auch auf […] Jeder - ob nun gläubig oder nicht - wird zugeben müssen, dass in den westlichen Gesellschaften das jüdisch-christliche Bild des Menschen im Alltagsleben immer so etwas wie einen minimalen moralischen Konsens […]
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 8

Anja Siegemund (Hg.): Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel

Cover
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39.00 EUR
[…] entsprechende 'Mischungen', die deutsche und zentraleuropäische Juden 'erfanden'. Das Buch fragt nach Lebenswelten und Identitätsentwürfen, untersucht 'jeckische Einrichtungen'…

Dan Diner: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783476025005, Gebunden, 4200 Seiten, 1399.65 EUR
[…] präsentieren den Stand der internationalen Forschung und entwerfen ein vielschichtiges Porträt jüdischer Lebenswelten. Übergreifende Informationen zu zentralen Themen…

Sebastian Voigt: Der jüdische Mai '68

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525370360, Gebunden, 383 Seiten, 69.99 EUR
[…] chte in den Fokus. Eine solche Rückschau in die Vorgeschichte führt von Frankreich aus in die Lebenswelten der als Immigranten und Flüchtlinge aus Deutschland, Polen und dem…
mehr Bücher