Übersicht

Suche nach


3 Artikel von insgesamt 42

Von Facebook zu Foucault

Medienticker-Archiv 26.07.2013 […] da als die öffentlicher Verwaltung und das Parlament Zeitschrift "Die Epilog" Von Facebook zu Foucault (zeit) - "Nicht resignieren!", fordert eine neue Zeitschrift zur Alltagskultur. Ihre Macher sind […] bei der Gründungsveranstaltung in Melbourne. + Musik des Tages Glückwünsche auf allen Kanälen Sir Michael Philip Jagger zum 70. & unvermeidlich hier sein Lebensmotto ... s. a. TV/Radio, Film + Musik-News […] Von Rüdiger Dingemann

Jean-Michel Palmier: Walter Benjamin

Vorgeblättert 23.11.2009 […] lesen, alles studieren" - Michel Foucaults lakonische Anweisung für erfolgreiches historisches Arbeiten ist selten ernst genommen und noch seltener verwirklicht worden. Für Jean-Michel Palmier war sie eine […] Jean-Michel Palmier: Walter Benjamin - Lumpensammler, Engel und bucklicht Männlein. Ästhetik und Politik bei Walter Benjamin Aus dem Französischen von Horst Brühmann Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main […] hagiografisch, sondern systematisch die Komplexität von Benjamins Denken erschließt. Zum Autor: Jean-Michel Palmier (1944 - 1998) war Professor für Ästhetik und Kunstwissenschaft an der Universität Paris I […]

Paul Veyne: Foucault. Der Philosoph als Samurai

Vorgeblättert 12.03.2009 […] buecher.de Mehr Informationen bei Reclam Klappentext: Am 25. Juni 1984 verlor die Welt in Michel Foucault den provozierendsten und kämpferischsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Der französische […] Paul Veyne: Foucault Der Philosoph als Samurai Aus dem Französischen von Ursula Blank-Sangmeister Reclam Verlag, Ditzingen 2009 240 Seiten, gebunden, Euro 19,90 Erscheint am 25. März 2009 Hier zur Leseprobe […] Althistoriker Paul Veyne hat ihm nun ein Denkmal gesetzt mit einem Buch, das sowohl Foucaults Denken, dessen aufklärerische und umstürzlerische Kraft noch längst nicht ausgeschöpft ist, als auch seine […]
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 58

Klaus Birnstiel: Wie am Meeresufer ein Gesicht im Sand

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770557967, Gebunden, 491 Seiten, 69.00 EUR
[…] Denken über Sprache, Kultur und Geschichte, wie es seit den sechziger Jahren von Denkern wie Michel Foucault, Jacques Derrida, Roland Barthes und anderen entwickelt…

Laurent Binet: Die siebte Sprachfunktion

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498006761, Gebunden, 528 Seiten, 22.95 EUR
[…] Ministerpräsidenten, François Mitterrand, und trägt ein Manuskript unter dem Arm. Ein Passant, Michel Foucault, wird Zeuge des Unfalls und behauptet, es war Mord.…

Siegfried Mattl: Die Strahlkraft der Stadt

Cover
Synema Verlag, Wien 2016
ISBN 9783901644665, Taschenbuch, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] an Witz und Kritik, oft im Dialog mit dem Film- und Geschichtsdenken bei Siegfried Kracauer, Michel Foucault und Jacques Rancière. Quer durchs Rote Wien, Hanekes Weiß…
mehr Bücher