Übersicht

Suche nach danke schoen nichts danken (und ähnliche Begriffe)


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 974

9punkt 27.09.2016 […] "Muray und Dantec besaßen große literarische Begabung, ein seltenes Talent, aber was noch seltener ist, sie schrieben, ohne jemals an Anstandsregeln oder Konsequenzen zu denken. Sie scherten sich nicht darum […] "Opferhöllle" steckten."Die Kulturbeamten verhalten sich damit nicht anders als die muslimisch-orientalische Community selbst, die die Debatte nicht kennt. Debatten um Burka, Kopftuch, Kinderehen, Zwangsheirat […] geschützt, obwohl für jeden Künstler doch eh schon Art. 5 GG gilt? Dazu Möllers: "Die Mutter und Väter des Grundgesetzes hatten die Vorstellung, der Staat solle sich nicht in Kunst und Wissenschaft einmischen […]

Efeu 05.01.2017 […] blockiert werde. Diese These wird immer größer, bedeutender, je länger der Film nicht gezeigt wird. ... Wenn wir den Film nicht zeigen, wird seine Wirkung noch größer, die Stimmung noch aufgeheizter. So lassen […] allerdings, dass in der Programmankündigung von dieser kritischen Haltung nicht der Hauch einer Spur zu finden ist. In Deutschland schießen die Filmfestivals wie Pilze aus dem Boden. Zugleich sinkt aber auch […] Anschlags geworden sei. Mit persönlichen Überzeugungen habe die Entscheidung für diesen Film allerdings nichts zu tun, versichert Adam Gusowski vom Club der polnischen Versager, der die Vorführung angeregt hat […]

Efeu 15.10.2016 […] Kanon tut schon Schriftstellern weh, wie soll ein Popkünstler das aushalten? Wer drin ist, kann einpacken, ist von gestern, Sediment, Staub in einem versiegelten Sarkophag. Wer feiert sich da schon gern." […] solche Nobilitierungsgesten dankend verzichten könne: "Wenn Poptexter denn so regelmäßig für den Preis in Betracht gezogen werden würden wie Schriftsteller und Poeten, dann würde ich die Entscheidung immer […] immer noch für falsch halten, aber es würde mich nicht weiter stören. Doch ich bin mir ziemlich sicher, dass, nur zum Beispiel, Joni Mitchell und Leonard Cohen, beide Dylan nahezu gleichauf als Texter […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 793

Dann sind da noch die Tiere: Ildiko Enyedis 'On Body And Soul' (Wettbewerb)

Berlinale Blog - Außer Atem 10.02.2017 […] Und dann sind da noch die Tiere. Nicht nur die Kühe im Schlachthaus, die mit wissend-melancholischem Blick ihrem Schicksal entgegen sehen (aufgepasst, zartbesaitete Mitmenschen, der Film ist nicht eben […] Arthaus-Einheitsware im Raum steht: Da sind schon die Spitzen ins Körperliche vor, wenn etwa Kühe zerlegt oder andere Menschenkörper in Mitleidenschaft gezogen werden. Schön ist der zärtliche Blick im Detail (Kamera: […] Mária (Alexandra Borbély) ist so elfengleich durchsichtig, dass sie schon vor dem bisschen Sonnenschein, der am Boden auf ihre nackten Zehen fällt, wie ein Reh zurückschreckt, wenn sie in der Arbeitspause […] Von Thomas Groh

Danke und alles Gute
zum Geburtstag!

Vom Nachttisch geräumt 17.03.2016 […] beziehen und dann ist es nichts als ein Vergleich, bezieht man es aber auf die "Ränder", dann wird es unanständig. Denn über die Ränder der Strümpfe der Stewardess weiß der Passagier nichts. Er kann sie […] Notizen zu machen, ein Gedicht schreibt. Wer wie ich schon zu faul ist sich etwas aufzuschreiben, der ist natürlich voller Bewunderung für jemanden, der nicht nur notiert, was er gesehen, empfunden, assoziert […] sondern sich auch noch die Zeit nimmt, es in eine Form zu bringen. Dass die Notiz nicht nur da sein, sondern schön da sein soll, ja ergreifend, das ist ein solches Mehr an Aufmerksamkeit der Welt - und […] Von Arno Widmann

Die Leinwand wird zu Fell - Die Berlinale-Presseschau zum 13.02.2017

Berlinale Blog - Außer Atem 13.02.2017 […] spielender Kimi "Pokot" um eine wunderliche alte Tierschützerin immerhin schon der erste aussichtsreiche Bärenkandidat: "Holland ist nichts heilig, und sie schafft in ihrem Film eine unbequeme Atmosphäre der […] Holland uns präsentiert." In der FAZ moniert Andreas Kilb allerdings, dass sich Holland bis zum Schluss nicht entscheidet, ob ihr Film eine Öko-Thriller-Farce sein soll oder eine politische Allegorie: "Und das […] el-Kritiker Andreas Busche sah einen "auf entspannte Weise ambitionslosen" Film. In der FR fragt Daniel Kothenschulte ungläubig: "Sollte dieser bemüht augenzwinkernde Film das Beste sein, was vom bis vor […] Von Thomas Groh
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 38

Selim Özdogan: Im Juli

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203752600, Gebunden, 187 Seiten, 12.53 EUR
[…] schüchterne Daniel weiß mit den Sommerferien nichts anzufangen. Keine Freundin, keine Pläne. Nicht los im Leben? Doch dann hilft der Zufall. Auf…

Daniel Anker / Hans Philipp: Piz Palü

Cover
AS Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783905111965, Gebunden, 173 Seiten, 32.00 EUR
[…] Mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. Schon der Regisseur Arnold Fanck fühlte sich von der "schönen Bergform", von den "grossartigen Gletscherabbrüchen und…

Bettina Stangneth: Böses Denken

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2016
ISBN 9783498061586, Gebunden, 128 Seiten, 19.95 EUR
[…] Argumenten. So sehr wir es uns auch gewünscht haben: Für uns Menschen ist nichts jenseits von Gut und Böse. Noch nicht einmal das Denken. […]
mehr Bücher