Übersicht

Suche nach beyes timon (und ähnliche Begriffe)


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 77

Efeu 23.12.2016 […] Bildschnitzerei, die man in Wien bislang gesehen hat." Weitere Artikel: Im Tagesspiegel schlägt Simone Reber einen letzten Besuch im wunderschönen Museum für Asiatische Kunst in Berlin-Dahlem vor, bevor […] zu sehen: "Es geht nicht anders, man muss sich unter die rauen Fittiche dieses mächtigen Engels begeben, der hier im ersten Ausstellungsraum des Winterpalais plötzlich, ja, schwebt. Trotz seiner überl […] Gerold die französisch-amerikanische Experimentalfilmerin Babette Mangolte und ihre Ausstellung "I = Eye" in der Kunsthalle Wien vor. Mangolte studierte in Paris Fotografie, arbeitete in New York mit Tänzern […]

Efeu 19.09.2016 […] der höheren Art." Weiteres: Als "solides Handwerk im allerbesten Sinne" lobt Christian Wildhagen Simon Stones Inszeneriung von Erich Wolfgang Korngolds Oper "Die tote Stadt" am Theater Basel. Im Tagesspiegel […] Barbara Falter (nachtkritik), Volker Brauns "Die Griechen" am Berliner Ensemble (nachtkritik, FR), Simon Stones Inszenierung von Erich Wolfgang Korngolds Oper "Die tote Stadt" in Basel (SZ), Roger Vontobels […] mehr dazu im Efeu vom Samstag) und Sebastian Nüblings Verquickung von Elfriede Jelineks "Wut" und Simon Stephens' "Rage" am Hamburger Thalia (nachtkritik, Welt, Irene Bazinger bezeugt in der FAZ eine " […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 69

Huldigt der Königin der Blackness: Liz Garbus' 'What Happened Miss Simone' (Panorama)

Berlinale Blog - Außer Atem 08.02.2015 […] Nina Simone für einen Augenblick, lächelt und singt "My Baby Just Cares for Me". Und was ist nun also geschehen, Miss Simone? "Amerika", das ist passiert. Liz Garbus: "What Happened, Miss Simone?". USA […] "What Happened, Miss Simone?", fragte Maya Angelou in ihrem berühmten Text über Nina Simone. Wie ist aus Eunice Waymon, dem wohlbehüteten Kind aus einer Methodistenfamilie in Tryon, North Carolina, die […] Denkmal für Nina Simone ist dieser Film der Regisseurin Liz Garbus, der vom Streamingdienst Netflix für eine Reihe prestigeträchtiger Dokumentationen in Auftrag gegeben und von Nina Simones Tochter Lisa […] Von Thekla Dannenberg

Doppelt belesen

Medienticker-Archiv 10.02.2009 […] wird künftig seine Werke im Verlag C.H. Beck veröffentlichen. Von Hans-Peter Siebenhaar Doppelt belesen (sz) - Elke Heidenreichs ZDF-Erben (s. a. die heutige Feuilletonrundschau) Coitus ergo sum (ltk) […] recht sachlich über die Liebe als "Motivation zur Selektion" schreibt, präsentiert der Philosoph Simon Blackburn eine lesenswerte Ideen- und Mythengeschichte der Wollust. Für Hardcore-Leser und Einsteiger: […] Amazons Kindle 2.0 will mit Super-Akku überzeugen (turi2) - Digitales Suchtmittel: Amazons Boss Jeff Bezos will sein digitales Lesegerät Kindle mit einer neuen Version zur "Einstiegsdroge" für das Lesen der […] Von Rüdiger Dingemann

"Wäre gewesen worden sein"

Medienticker-Archiv 22.08.2012 […] Scripted Reality, Gerhard Köfer, Tine Wittler Die heutige Medienauslese (6 vor 9) - Von Ronnie Grob 1. - Fiction geht auch für die Hälfte(dwdl) 2. - Sechs Gebote für besseren Journalismus (cicero) 3. - […] den französischen Spielfilm "Après lui" (2007) mit Catherine Deneuve; anschließend ist das Porträt "Simone de Beauvoir - Eine moderne Frau" zu sehen. Der HR hat Dominik Grafs "Der Rote Kakadu" (2006) über […] Claude Debussy geboren (dra) - Er war einer der Wegbereiter der Musik des 20. Jahrhunderts Wäre gewesen worden sein Wie sich Dieter Moor beim "Postillon" bediente (dwdl) - Für seine Abschluss-Glosse "Schluss […] Von Rüdiger Dingemann
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 9

Aris Fioretos: Mary

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252707, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
[…] ihrer Schwangerschaft, dem Kind von Dimos. Aber Mary erzählt auch von der Solidarität unter den gefangenen Frauen, wie es ihr gelang zu überleben, ohne Verrat zu begehen.…

Christine Beese: Marcello Piacentini

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783496015468, Gebunden, 624 Seiten, 77.00 EUR
[…] Stadtteil EUR wurden zu Ikonen des architektonischen Städtebaus. Trotzdem ist Piacentini in Deutschland - wenn überhaupt - nur als "Architekt Mussolinis" bekannt. Christine…

Quentin Blake: Freddy und die fantastischen Fünf

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140679, Gebunden, 32 Seiten, 14.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ruth Keen. Die fantastischen Fünf - das sind Anni, Olli, Simone, Mario und Paul. Jeder von ihnen ist etwas ganz Besonderes. Besonders, weil jeder etwas…
mehr Bücher