Bücher zum Thema

Wirtschaftsbücher 2017 und 2018

114 Bücher - Seite 5 von 9

Hermann Sautter: Verantwortlich wirtschaften. Die Ethik gesamtwirtschaftlicher Institutionen und des unternehmerischen Handelns

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783731612674, Gebunden, 820 Seiten, 36.80 EUR
Worin besteht ein moralisch verantwortliches Handeln unter den Bedingungen des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs? Dies ist die zentrale Frage einer zeitgemäßen Wirtschaftsethik. Eine Antwort setzt erstens…

Ronald W. Jones / Rolf Weder: 200 Years of Ricardian Trade Theory. Challenges of Globalization

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2017
ISBN 9783319606057, Gebunden, 268 Seiten, 123.04 EUR
Mit 40 Abbildungen. In englischer Sprache. This book offers a comprehensive and insightful reflection on David Ricardo's ingenious theory of international trade. Divided into three parts, Part I presents…

Manfred Heuser: Zeitbombe Welthunger. Massengräber, Exodus oder Marshallplan

Cover
Tectum Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783828840362, Kartoniert, 418 Seiten, 19.95 EUR
Seit Jahrzehnten erfahren wir aus den Medien, wie erbärmlich viele Menschen den Hungertod erleiden. Das Bevölkerungswachstum in den Entwicklungsländern beschleunigt den Nahrungsmangel noch zusätzlich.…

Dieter Lederer: Veränderungsexzellenz. 12 Erfolgsstrategien für den Unternehmenswandel

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446451353, Gebunden, 274 Seiten, 35.00 EUR
Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen so wichtig wie heute. Digitalisierung, Globalisierung und demographische Entwicklung führen dazu, dass die Geschäftsmodelle vieler Branchen…

Christoph Wehner: Die Versicherung der Atomgefahr. Risikopolitik, Sicherheitsproduktion und Expertise in der Bundesrepublik Deutschland und den USA 1945-1986

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330856, Gebunden, 427 Seiten, 46.00 EUR
Erstmals wird der Umgang der Versicherungswirtschaft mit den Risiken der Atomenergie im Spannungsfeld zwischen Politik und Öffentlichkeit untersucht. Die zivile Atomkraft steht sinnbildlich für eine…

Samuel Gregg: Für Gott und den Profit. Eine Ethik des Finanzwesens. Christlich - marktliberal

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451379703, Gebunden, 264 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus de Palézieux. Samuel Gregg erzählt die faszinierende Geschichte eines allmählich sich entwickelnden Verständnisses der produktiven und wohlstandschaffenden Funktion des…

Susanne Hahn / Helmut Kliemt: Wirtschaft ohne Ethik?. Eine ökonomisch-philosophische Analyse

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150110911, Gebunden, 276 Seiten, 22.95 EUR
Die anhaltenden Debatten um Erfolg oder Misslingen des Kapitalismus zeigen: Wirtschaft ist kein ethisch freier Raum, sondern ein von Moral geprägter Schauplatz: ein Thema, das die Philosophin Susanne…

Christoph Lütge / Matthias Uhl: Wirtschaftsethik

Cover
Franz Vahlen Verlag, München 2017
ISBN 9783800652440, Gebunden, 270 Seiten, 32.90 EUR
Wirtschaftsethik gewinnt auch in den Lehrplänen deutscher Hochschulen zunehmend an Bedeutung. Hinter diesem schillernden Begriff verbirgt sich allerdings eine Fülle immer schwieriger zu überblickender,…

Jakob Augstein (Hg.): Reclaim Autonomy. Selbstermächtigung in der digitalen Weltordnung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127148, Kartoniert, 189 Seiten, 16.00 EUR
Vor nicht einmal zwanzig Jahren nährte die Digitalisierung noch die Hoffnung auf eine universelle Befreiung der Menschen. Geblieben ist davon nicht viel: Die Furcht vor Überwachung ist zu einem ständigen…

Barbara Schumacher: Saudi-Arabien. Kaaba, Kadi und Kardamom. Menschen - Kultur - Wirtschaft.

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783487086019, Gebunden, 304 Seiten, 27.80 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. "Saudi-Arabien" - oft löst die Nennung des Namens dieses arabischen Golfstaates Angst und Abneigung aus, oder auch Neid auf Prinzen, die im Luxus schwelgen. Folglich…

Nils Havemann / Wolfram Pyta: Porsche. Vom Konstruktionsbüro zur Weltmarke

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827501004, Gebunden, 512 Seiten, 28.00 EUR
Porsche und der Aufstieg zum Weltunternehmen. 1931 gründete Ferdinand Porsche sein "Konstruktionsbüro". Der geniale Techniker - zuvor Konstrukteur von Elektrokutschen und Rennwagen sowie Chefentwickler…

Henrik Müller: Nationaltheater. Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593506739, Kartoniert, 220 Seiten, 19.95 EUR
National, irrational, geschäftsschädigend: Rund um den Globus läuft ein Großangriff auf unseren Wohlstand. Die neuen Nationalisten wollen Grenzen schließen, den Handel beschränken, die internationale…

Fritz R. Glunk: Schattenmächte. Wie transnationale Netzwerke die Regeln unserer Welt bestimmen

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423261753, Kartoniert, 192 Seiten, 12.90 EUR
In der repräsentativen Demokratie ist es Aufgabe der Parlamente, Gesetze auszuarbeiten und zu verabschieden. Mittlerweile entwickeln transnationale Netzwerke jedoch viele globale Standards und Normen,…

Rainer Zitelmann: Psychologie der Superreichen. Das verborgene Wissen der Vermögenselite

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2017
ISBN 9783959720113, Gebunden, 432 Seiten, 34.99 EUR
Es wird viel über sie spekuliert, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich ticken: die Superreichen. Was treibt Menschen um, die ein Vermögen von Dutzenden Millionen oder gar Milliarden Euro angehäuft…