Wirtschaftsbücher 2015 und 2016


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Hans Diefenbacher: Zwischen den Arbeitswelten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596035922, Taschenbuch, 416 Seiten, 13.99 EUR
Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Eine zukunftsfähige Ökonomie muss sich vor allem an ökologischen und sozialen Zielen orientieren. Die entscheidende Rolle bei diesem Prozess kommt dabei der Gestaltung…

Werner Plumpe: Carl Duisberg

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696374, Gebunden, 992 Seiten, 39.95 EUR
Carl Duisberg galt als der bedeutendste Industrielle seiner Zeit. Werner Plumpe spürt seinem Erfolgsgeheimnis nach und zeichnet ein beeindruckendes Porträt dieses Begründers der modernen chemischen Industrie…

Philipp Harms: International Macroeconomics

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161546723, Kartoniert, 545 Seiten, 34.00 EUR
Philipp Harms presents the concepts and methods of modern international macroeconomics in a comprehensive yet accessible way. He motivates the topics discussed with regard to their practical relevance…

Claas Siano: Die Luftwaffe und der Starfighter

Cover
Carola Hartmann Miles Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783945861332, Taschenbuch, 24.80 EUR
Claas Siano untersucht auch unter Hinzuziehung der Quellen des Bundestages und der Luftwaffenfuhrung die Beschaffung und Nutzung des Lockheed F-104 Starfighters in der Bundeswehr. Dadurch kann er nachweisen,…

Der neue Fischer Weltalmanach 2017

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596720170, Kartoniert, 736 Seiten, 22.00 EUR
Politische Umwälzungen und wirtschaftliche Entwicklungen - der neue Fischer Weltalmanach bereitet die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres informativ und kompakt auf und bietet aktuelles und…

Michael Hudson: Der Sektor

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608947489, Gebunden, 670 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dorothee Merkel und Thorsten Schmidt. Der Weltökonom Michael Hudson übt eine Fundamentalkritik am kapitalistischen Finanzsystem. Eindringlich analysiert er, wie die internationale…

Christoph Ransmayr: Der arme Trillionär

Cover
Styria Verlag, Wien 2016
ISBN 9783222135354, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
In Zusammenarbeit mit dem ORF. Das Spekulantenepos der Zwischenkriegszeit Keiner wurde so schnell reich wie er: Als blutjunger Bankchef und Börsenguru wird der Wiener Finanzjongleur Sigmund Bosel Anfang…

Peter Spiegel / Georgios Zervas: Die 1-Dollar-Revolution

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492057790, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Ein globaler Mindestlohn von 1 Dollar pro Stunde würde die Schande menschenunwürdiger Armut in kürzester Zeit und weltweit in die Geschichtsbücher verbannen. Ein ganzes Bündel weiterer Menschheitsprobleme…

Jürgen Dunsch: Gastgeber der Mächtigen

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2016
ISBN 9783898799850, Gebunden, 336 Seiten, 24.99 EUR
Geheime Macht in den Bergen, Netzwerk der globalen Elite, Jahrmarkt der Eitelkeiten: dem Weltwirtschaftsforum in Davos haften viele Etiketten an. Seit der Gründung als Managertreffen 1971 durch den deutschen…

Ferdinand Knauß: Wachstum über Alles?

Cover
oekom Verlag, München 2016
ISBN 9783865818225, Kartoniert, 192 Seiten, 24.95 EUR
Wachstum ist immer noch das wichtigste Ziel der Wirtschaftspolitik. Der Wirtschaftsjournalismus spielte in Deutschland eine zentrale Rolle dabei, Wachstum als politischen Leitbegriff einzuführen. Und…

Tom Burgis: Der Fluch des Reichtums

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891489, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die…

Marita Krauss (Hg.): Die bayerischen Kommerzienräte

Cover
Volk Verlag, München 2016
ISBN 9783862222162, Gebunden, 848 Seiten, 69.00 EUR
Bayerische Kommerzienräte bildeten einst die Elite der bayerischen Wirtschaft. Doch über die großen Wirtschaftsbürger Bayerns wusste und weiß man meist wenig, obwohl sie Politik, Gesellschaft und Kultur…

Erhard Eppler / Niko Paech: Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution...

Cover
oekom Verlag, München 2016
ISBN 9783865818355, Gebunden, 208 Seiten, 14.95 EUR
Eppler: Mir verschafft das bisschen Wirtschaftswachstum überhaupt keine schlaflosen Nächte. Paech: Mir schon! Mit Erhard Eppler, Umwelt und Entwicklungspolitiker der ersten Stunde, und Niko Paech, einem…

Reinhard Engel: So funktioniert Wirtschaft

Cover
Leykam Buchverlag, Graz 2016
ISBN 9783701180202, Taschenbuch, 176 Seiten, 24.50 EUR
"So funktioniert Wirtschaft" gibt anhand leicht verständlicher, praxisnaher Kapitel Jugendlichen einen beispielhaften, bunten ersten Überblick über die moderne internationale Wirtschaft. Angesprochen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor