Bücher zum Thema

Wirtschaftsbücher 2017 und 2018

104 Bücher - Seite 1 von 8

Hans-Peter Martin: Game Over. Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle - und dann?

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600237, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Der Systemcrash findet statt. Robotik und die Digitalisierung werden die bestehende, enorme gesellschaftliche Ungleichheit noch verstärken, selbst im Westen wenden sich nicht nur breite Bevölkerungskreise,…

Constanze Kurz / Frank Rieger: Cyberwar - Die Gefahr aus dem Netz. Wer uns bedroht und wie wir uns wehren können

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103517, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch diese Systeme sind…

Titus Gebel: Freie Privatstädte. Mehr Wettbewerb im wichtigsten Markt der Welt

Cover
Aquila Urbis, Walldorf 2018
ISBN 9783000592898, Gebunden, 320 Seiten, 29.99 EUR
Stellen Sie sich vor, ein privates Unternehmen bietet Ihnen als "Staatsdienstleister" Schutz von Leben, Freiheit und Eigentum in einem abgegrenzten Gebiet. Diese Leistung umfasst Sicherheits- und Rettungskräfte,…

Stephan Scheuer: Der Masterplan. Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451399008, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Stephan Scheuer beschreibt die digitale Strategie der chinesischen Führung und gibt den Erfindern hinter den aufstrebenden Firmen ein Gesicht. Er zeigt auf, wie die Internet-Supermacht China das Leben…

Nassim Nicholas Taleb: Das Risiko und sein Preis - Skin in the Game

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600268, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Held. Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich…

Peter Stäuber: Sackgasse Brexit. Reportagen aus einem gespaltenen Land

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697981, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Warum kehren die Briten der EU den Rücken? Das Votum vom 23. Juni 2016 gründet in einer Reihe von wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Entwicklungen, deren Wurzeln teilweise Jahrzehnte zurückreichen.…

Merck. Von der Apotheke zum Weltkonzern

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700378, Gebunden, 719 Seiten, 39.95 EUR
Von Carsten Burhop, Michael Kißener, Hermann Schäfer und Joachim Scholtyseck. Merck ist das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Es entwickelte sich aus einer Darmstädter Apotheke, für…

Jason W. Moore / Raj Patel: Entwertung. Eine Geschichte der Welt in sieben billigen Dingen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100526, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Albrecht Schreiber. Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem der Mensch verschwinden könnte - und mit ihm die Welt, die er so gnadenlos ausbeutet. Denn was ist heute für uns…

Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509303, Gebunden, 727 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik…

Robert Misik (Hg.) / Christine Schörkhuber (Hg.) / Harald Welzer (Hg.): Arbeit ist unsichtbar. Die bisher nicht erzählte Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Arbeit

Cover
Picus Verlag, Wien 2018
ISBN 9783711720689, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Über die Macht der Kooperation, über weinende Arbeiter, übers Ausgebranntsein, über Arbeitsfreude und das Heimwerken: Ein Kompendium über gesellschaftliche, politische und psychosoziale Aspekte der Arbeit…

Karl Pilny: Asia 2030. Was der globalen Wirtschaft blüht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508337, Gebunden, 328 Seiten, 26.95 EUR
Die neue Weltmacht Asien Die Weltwirtschaft steht vor einer Zeitenwende: Asien ist dabei, endgültig die Vorherrschaft im globalen Wettbewerb zu übernehmen. Der Kontinent, auf dem über die Hälfte aller…

Ludwig Erhard. Der Weg zu Freiheit, Sozialer Marktwirtschaft, Wohlstand für alle

Cover
Kerber Verlag, Bielefeld 2018
ISBN 9783735640307, Gebunden, 36.99 EUR
Herausgegeben vom Ludwig Erhard Zentrum. Der Begleitband zur Ausstellung nimmt die Entwicklung des Gesamtprojektes von der Idee bis zur Vollendung und Eröffnung des Ludwig Erhard Zentrums in den Blick.…

J. Adam Tooze: Crashed. Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Cover
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500854, Gebunden, 800 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz, Karsten Petersen und Thorsten Schmidt. Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt…

Thilo Bode: Die Diktatur der Konzerne. Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973624, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Internationale Konzerne zahlen keine Steuern, schädigen die Umwelt, verstoßen gegen Menschenrechte und diktieren den Politikern die Gesetzesvorlagen. Und das oft ganz legal. Doch damit nicht genug: Sie…