Stichwort Türkei

568 Bücher - Stichwort: Erdogan, Tayyip Recif oder istanbul oder kurden oder türkei oder kemalismus oder AKP oder ankara oder atatürk oder atatürk, Mustafa Kemal oder bosporus oder erster Weltkrieg

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Hans-Ulrich Wehler: Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Band 4: Vom Beginn des Ersten Weltkrieges bis zur Gründung der beiden deutschen Staaten 1914-1949

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406322648, Gebunden, 1173 Seiten, 44.90 EUR
Der vierte Band der großen "Deutschen Gesellschaftsgeschichte" behandelt die Epoche von 1914 bis 1949, umspannt also die beiden Weltkriege, die Zerstörung der Weimarer Republik, die Führerdiktatur Hitlers,…

Olivier Razac: Politische Geschichte des Stacheldraht. Prärie, Schützengraben, Lager

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783935300315, Kartoniert, 104 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Maria Muhle. Um drei historische Zeitabschnitte - die Ausrottung der nordamerikanischen Indianer, den ersten Weltkrieg, das Konzentrationslager der Nazis - gruppiert der junge…

Hans-Ulrich Wehler: Konflikte zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Essays

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494802, Paperback, 240 Seiten, 12.90 EUR
Hans-Ulrich Wehler hat stets zu historischen Kontroversen und wichtigen tagespolitischen Fragen öffentlich Stellung genommen. Der Streit um die Wehrmachtsausstellung, die Vertreibung aus dem Osten, der…

Nora Eckert: Parsifal 1914. Über Heilsbringer, Volkes Wille und die Instrumentalisierung des Krieges

Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505259, Gebunden, 270 Seiten, 22.00 EUR
Das Jahr 1914: Wagners Bühnenweihfestspiel "Parsifal" wird zur Aufführung an Bühnen außerhalb Bayreuths freigegeben und der Erste Weltkrieg beginnt. Beide Ereignisse sind in beunruhigender Weise miteinander…

Steffen Bruendel: Volksgemeinschaft oder Volksstaat?. Die 'Ideen von 1914' und die Neuordnung Deutschlands im Ersten Weltkrieg. Dissertation

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037455, Gebunden, 403 Seiten, 49.80 EUR
Die ideenpolitische Debatte der deutschen Intellektuellen bleibt eines der bemerkenswerten Kennzeichen des Ersten Weltkrieges. In allen am Krieg beteiligten Staaten wurde über den Sinn und die Ziele des…

Anne Lipp: Meinungslenkung im Krieg. Kriegserfahrungen deutscher Soldaten und ihre Deutung 1914-1918

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525351406, Gebunden, 354 Seiten, 45.00 EUR
Der Erste Weltkrieg war nicht nur der erste Massen- und Materialkrieg, sondern auch der erste groß angelegte Versuch der Meinungslenkung und Meinungsführung durch staatliche und militärische Behörden.…

Stewart Lee Allen: Ein teuflisches Zeug. Auf abenteuerlicher Reise durch die Geschichte des Kaffees

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372907, Gebunden, 230 Seiten, 19.90 EUR
Äthiopien gilt als das Ursprungsland des Kaffees. Noch heute wird er dort am Tisch geröstet, dann trinken gute Freunde drei Tassen. Bei seinem ersten Besuch muss Allen bereits nach der zweiten Tasse fluchtartig…

Enzyklopädie Erster Weltkrieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506739131, Gebunden, 1001 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Irina Renz und anderen. Die 'Enzyklopädie Erster Weltkrieg' ist ein einzigartiges historisches Lese- und Nachschlagewerk. Verfasst von zahlreichen…

Ford Madox Ford: Manche tun es nicht. Roman

Eichborn Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783821807102, Gebunden, 433 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort von Joachim Utz. England, unmittelbar vor Ausbruch des ersten Weltkriegs: Christopher Tietjens ist ein perfekter englischer Gentleman mit nahezu unmenschlicher…

Carl Schmitt: Carl Schmitt: Tagebuch Oktober 1912 bis Februar 1915

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050037318, Gebunden, 431 Seiten, 44.80 EUR
Herausgegeben von Ernst Hüsmert. Im Nachlass des berühmten Juristen und politischen Denkers Carl Schmitt befinden sich verschiedene Abteilungen unterschiedlich gestalteter Tagebuchaufzeichnungen. Sie…

Michael Jürgs: Der kleine Frieden im Großen Krieg. Westfront 1914: Als Deutsche, Franzosen und Briten gemeinsam Weihnachten feierten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007457, Gebunden, 351 Seiten, 22.90 EUR
Weihnachten an der Westfront 1914: Inmitten eines erbarmungslosen Stellungskrieges schließen deutsche, französische und britische Soldaten spontan Waffenstillstand auf Ehrenwort. Im Niemandsland feiern…

Boris Barth: Dolchstoßlegenden und politische Desintegration. Das Trauma der deutschen Niederlage im Ersten Weltkrieg 1914-1933. Habil.

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783770016150, Gebunden, 625 Seiten, 49.80 EUR
Der Erste Weltkrieg endete mit einer eindeutigen Niederlage der Mittelmächte, und im Herbst 1918 kapitulierte das Deutsche Reich in einer aussichtslosen Situation. Die Einsicht in die Gesamtlage war aber…

Alexander Sedlmaier: Deutschlandbilder und Deutschlandpolitik. Studien zur Wilson-Administration (1913-1921). Dissertation

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783515081245, Kartoniert, 386 Seiten, 70.00 EUR
Der Deutschlanddiskurs, welcher der Deutschlandpolitik der Wilson-Administration zugrunde lag, wurde von den amerikanischen Entscheidungsträgern im Kontext des Ersten Weltkriegs beeinflußt und politisch…

Alexander Granach: Da geht ein Mensch. Autobiografischer Roman

Cover
Ölbaum Verlag, Augsburg 2003
ISBN 9783927217386, Gebunden, 363 Seiten, 24.00 EUR
Erstmals in einer ungekürzten Ausgabe der Roman von einem der größten expressionistischen Schauspieler. Alexander Granach beschreibt seine Kindheit und Jugend in Galizien, seine Karriere als Schauspieler…