Bücher zum Thema

Stichwort Stalin

214 Bücher - Seite 7 von 16

Herta Müller: Atemschaukel. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233911, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Rumänien 1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die deutsche Bevölkerung lebt in Angst. "Es war 3 Uhr in der Nacht zum 15. Januar 1945, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15º…

Andrej Sinjawskij: Eine Stimme im Chor. Die Werke des Abram Terz. Band 2

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100744364, Gebunden, 332 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Russischen von Swetlana Geier. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Taja Gut. Andrej Sinjawskij, Autor phantastischer Erzählungen und satirischer Romane, stellte seine ersten Bücher unter…

Warlam Schalamow: Über Prosa. Essays

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783882216424, Kartoniert, 144 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Nachwort von Jörg Drews. Um das Unerhörte der Lagererfahrung vermitteln zu können, entwickelte Warlam Schalamow eine einzigartige literarische Sprache. Er wollte…

Robert Gellately: Lenin, Stalin und Hitler. Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783785723494, Gebunden, 891 Seiten, 29.95 EUR
Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des Dritten Reichs, der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft…

Stefan Creuzberger: Stalin. Machtpolitiker und Ideologe

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783170182806, Taschenbuch, 343 Seiten, 19.80 EUR
Mit 13 Abbildungen und 9 Karten. Stalin ist aktueller denn je. Er symbolisiert den Aufstieg der UdSSR zur Weltmacht, den die heutige politische Führung in Moskau wieder zurückerlangen möchte. Davon zeugt…

Bernhard H. Bayerlein: Der Verräter, Stalin, bist Du!. Vom Ende der linken Solidarität 1939-1941. Komintern und kommunistische Parteien im Zweiten Weltkrieg

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026233, Gebunden, 540 Seiten, 29.95 EUR
Die durch Pakt und Vertrag besiegelte offizielle Freundschaft zwischen Hitlerdeutschland und der Sowjetunion zwang die kommunistische Bewegung zu einem unmöglichen Spagat zwischen Anpassung und Antifaschismus.…

Wolfgang Leonhard: Anmerkungen zu Stalin

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346354, Gebunden, 187 Seiten, 16.90 EUR
In Putins Russland feiert eine historische Figur ein erstaunliches Comeback: Bei einer Volksumfrage wurde Josef Stalin jüngst zum "größten Helden der russischen Geschichte" gewählt. In dem Land, in dem…

Tom Rob Smith: Kolyma. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180898, Gebunden, 476 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Armin Gontermann. Moskau 1956. Leo Demidow ist nicht zu beneiden. Die Existenz seines Morddezernats wird von offizieller Stelle geleugnet; er darf bestenfalls verdeckt ermitteln.…

Mark Grosset / Nicolas Werth: Die Ära Stalin. Leben in einer totalitären Gesellschaft

Cover
Theiss Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783806221855, Gebunden, 255 Seiten, 49.90 EUR
Er gilt - nach Hitler - als das größte menschliche Ungeheuer der Geschichte. Mehr als 20 Millionen Menschen verloren während seiner Gewaltherrschaft ihr Leben. Gleichzeitig wurde er zum Übervater stilisiert,…

Geoffrey Roberts: Stalins Kriege. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Kalten Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491350199, Gebunden, 488 Seiten, 39.90 EUR
Josef Stalin (1878 - 1953) ist für den Tod von Millionen von Menschen verantwortlich. Aber sein Name ist auch untrennbar verbunden mit der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.…

Warlam Schalamow: Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma, Band 2

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2008
ISBN 9783882216011, Gebunden, 318 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Mit "Linkes Ufer" wird die Werkausgabe von Warlam Schalamow fortgesetzt, deren erster Band "Durch den Schnee" 2007erschien. Schalamow zieht den Leser in die Gegenwart…

Enzo Traverso: Im Bann der Gewalt. Der europäische Bürgerkrieg 1914-1945

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808854, Gebunden, 398 Seiten, 24.95 EUR
Eine radikal neue Perspektive auf das Zeitalter der Weltkriege und totalitären Regime in Europa. Enzo Traverso entfaltet ein Panorama der Jahre zwischen 1914 und 1945, die für ihn zur Epoche eines großen…

Karl Schlögel: Terror und Traum. Moskau 1937

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230811, Gebunden, 811 Seiten, 29.90 EUR
Moskau 1937: Die sowjetische Metropole auf dem Höhepunkt der stalinistischen Diktatur. In einem Orkan der Gewalt geht eine Gesellschaft vollständig zugrunde. Karl Schlögel rekonstruiert Monat für Monat,…

Martin Amis: Haus der Begegnungen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230521, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Werner Schmitz. Eine Dreiecksgeschichte in furchtbaren Zeiten: Zwei ungleiche Brüder, der eine ein brutaler Mörder und Vergewaltiger, der andere ein hässlicher Intellektueller,…