Stichwort Stalin

236 Bücher - Stichwort: Stalinismus oder Stalin oder Gulag oder Stalin, Josef oder Stalin, Joseph oder rote Armee

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

William T. Vollmann: Afghanistan Picture Show. Oder wie ich lernte, die Welt zu retten

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2003
ISBN 9783936384109, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
1979: Die Rote Armee marschiert nach Afghanistan. Das Land taumelt ins Chaos. Partisanen leisten den um ein Vielfaches überlegenen Besatzern schier unüberwindbaren Widerstand. Als die Bilder von ausgebrannten…

Alexander Behrens: Johannes R. Becher. Eine politische Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412032036, Gebunden, 355 Seiten, 26.90 EUR
Johannes Robert Becher wurde 1891 in München geboren. Er begann seine literarische Laufbahn vor dem Ersten Weltkrieg mit expressionistischen Gedichten. Drogenexzesse und Selbstmordversuche waren Zeichen…

Deutscher Oktober 1923. Ein Revolutionsplan und sein Scheitern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025571, Gebunden, 479 Seiten, 40.00 EUR
Herausgegeben von Bernhard H. Bayerlein, Leonid G. Babicenko und Fridrich I. Firsov u. a. Aus dem Russischen von Tanja Timofeeva. Vorwort von Hermann Weber. In der Rückschau auf die Revolutionsgeschichte…

Wladislaw Hedeler: Chronik der Moskauer Schauprozesse 1936, 1937 und 1938. Planung, Inszenierung und Wirkung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038698, Kartoniert, 695 Seiten, 69.80 EUR
Mit einem essay von Steffen Dietzsch. Die Chronik zeichnet auf der Grundlage von in Russland veröffentlichten und zugänglichen Dokumenten aus ehemaligen Archiven der Kommunistischen Partei der Sowjetunion…

Ida Junker: Benedikt Liwschitz. Das dichterische Werk von 1908-1918 im literarischen Kontext. Eine Rekonstruktion

Cover
Biblion Verlag, München 2003
ISBN 9783932331329, Kartoniert, 386 Seiten, 28.00 EUR
Benedikt Livsic (1887-1938) ist einer der russischen Dichter, die zu Opfern des Stalinschen Terrors wurden und denen bis Ende der 1980er Jahren eine angemessene wissenschaftliche Rezeption verwehrt blieb.…

Sergej Chruschtschow: Die Geburt einer Supermacht. Ein Buch über meinen Vater

Elbe-Dnjepr Verlag, Klitzschen 2003
ISBN 9783933395382, Gebunden, 613 Seiten, 45.60 EUR
Aus dem Russischen von R. Meier. Das Buch beschreibt den erfolgreichen Kampf Nikita Chruschtschows um die Macht. Ihm gelang der Aufstieg an die Spitze der Partei. Er war bestrebt, die Effizienz der sozialistischen…

Hermann Kant: Okarina. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029364, Gebunden, 463 Seiten, 22.50 EUR
Ausgehend von einer Fahrt in seine Heimatstadt Hamburg, lässt Hermann Kant die Leidenschaften und Irrtümer der 50er Jahre Revue passieren. Aus dem "Aufenthalt" kennt man diesen Niebuhr, der in polnischer…

Wadim S. Rogowin: Vor dem großen Terror. Stalins Neo-NÖP

Cover
Arbeiterpresse Verlag, Essen 2000
ISBN 9783886340743, Gebunden, 475 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Russischen von Hannelore Georgi und Harald Schubärth. Rogowin berichtet über die Oppositionellen im Untergrund und in der Verbannung. Weitere Themen dieses Bandes sind "Stalinismus und Faschismus",…

Der Freiheit verpflichtet. Gedenkbuch der deutschen Sozialdemokraten im 20. Jahrhundert

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2000
ISBN 9783894721732, Gebunden, 416 Seiten, 20.35 EUR
Herausgegeen vom Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Mit einem Vorwort von Gerhard Schröder. Politischer Widerstand und kritisches Denken wurden im vergangenen Jahrhundert vom beiden…

Detlef Schmiechen-Ackermann: Diktaturen im Vergleich

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534147304, Broschiert, 174 Seiten, 16.50 EUR
Die moderne Diktatur ist zum Signum des 20. Jahrhunderts geworden. Der Autor gibt einen ausgezeichneten Überblick über vergleichende Diktaturforschung und stellt ihre konkurrierenden Ansätze - 'Totalitarismus',…

Heinz-Dietrich Löwe: Stalin. Der entfesselte Revolutionär. 2 Halbbände

Cover
Muster-Schmidt Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783788101534, Broschiert, 424 Seiten, 28.50 EUR
Mit 16 Abbildungen. Herausgegeben von Detlef Junker.

Lew Besymenski: Stalin und Hitler. Das Pokerspiel der Diktatoren

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025397, Gebunden, 488 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Russischen von Hilde und Helmut Ettinger. Was führte 1937/38 zur brutalen "Enthauptung" der Roten Armee? Lew Besymenskis Antworten auf diese und andere Fragen geben neuen Aufschluss über die außenpolitischen…

Dimitri Wolgokonow: Die Sieben Führer. Aufstieg und Untergang des Sowjetreichs

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783797307743, Gebunden, 572 Seiten, 39.88 EUR
Nachbemerkung von Markus Wehner. In den sieben Jahrzehnten ihres Bestehens wurde die Sowjetunion von sieben Männern regiert, die nachhaltig und auf unterschiedliche Weise die Weltgeschichte prägten. Der…

Margarete Buber-Neumann

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503574, Gebunden, 144 Seiten, 12.78 EUR
Mit einem Essay von Michaela Wunderle.