Stichwort Stalin

352 Bücher - Stichwort: Stalinismus oder Stalin oder Gulag oder Stalin, Josef oder Stalin, Joseph oder konzentrationslager

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Olivier Razac: Politische Geschichte des Stacheldraht. Prärie, Schützengraben, Lager

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783935300315, Kartoniert, 104 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Maria Muhle. Um drei historische Zeitabschnitte - die Ausrottung der nordamerikanischen Indianer, den ersten Weltkrieg, das Konzentrationslager der Nazis - gruppiert der junge…

Soazig Aaron: Klaras Nein. Tagebuch-Erzählung

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2003
ISBN 9783932109324, Gebunden, 188 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Französischen von Grete Osterwald. Mit einem Vorwort von Jorge Semprun. Klara hat 29 Monate im Konzentrationslager Auschwitz verbracht, bevor sie im Pariser Hotel Lutetia von ihrer Schwägerin…

Jules Schelvis: Vernichtungslager Sobibor

Cover
Unrast Verlag, Hamburg - Münster 2003
ISBN 9783897718142, Kartoniert, 364 Seiten, 20.00 EUR
Jules Schelvis' Buch über Sobibor, in dem er eigene Erlebnisse, ergänzt durch Zeugenaussagen aus den Sobibor-Prozessen in der Nachkriegszeit, umfangreiches Archivmaterial und Interviews mit Überlebenden…

Alexander Behrens: Johannes R. Becher. Eine politische Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412032036, Gebunden, 355 Seiten, 26.90 EUR
Johannes Robert Becher wurde 1891 in München geboren. Er begann seine literarische Laufbahn vor dem Ersten Weltkrieg mit expressionistischen Gedichten. Drogenexzesse und Selbstmordversuche waren Zeichen…

Deutscher Oktober 1923. Ein Revolutionsplan und sein Scheitern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025571, Gebunden, 479 Seiten, 40.00 EUR
Herausgegeben von Bernhard H. Bayerlein, Leonid G. Babicenko und Fridrich I. Firsov u. a. Aus dem Russischen von Tanja Timofeeva. Vorwort von Hermann Weber. In der Rückschau auf die Revolutionsgeschichte…

Wladislaw Hedeler: Chronik der Moskauer Schauprozesse 1936, 1937 und 1938. Planung, Inszenierung und Wirkung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038698, Kartoniert, 695 Seiten, 69.80 EUR
Mit einem essay von Steffen Dietzsch. Die Chronik zeichnet auf der Grundlage von in Russland veröffentlichten und zugänglichen Dokumenten aus ehemaligen Archiven der Kommunistischen Partei der Sowjetunion…

Ida Junker: Benedikt Liwschitz. Das dichterische Werk von 1908-1918 im literarischen Kontext. Eine Rekonstruktion

Cover
Biblion Verlag, München 2003
ISBN 9783932331329, Kartoniert, 386 Seiten, 28.00 EUR
Benedikt Livsic (1887-1938) ist einer der russischen Dichter, die zu Opfern des Stalinschen Terrors wurden und denen bis Ende der 1980er Jahren eine angemessene wissenschaftliche Rezeption verwehrt blieb.…

Ulrike Weckel (Hg.) / Edgar Wolfrum (Hg.): Bestien und Befehlsempfänger. Frauen und Männer in NS-Prozessen nach 1945

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525362723, Gebunden, 271 Seiten, 22.90 EUR

Matthias Wegner: Ein weites Herz. Die zwei Leben der Isa Vermehren

Cover
Claassen Verlag, München 2003
ISBN 9783546003391, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Das Leben von Isa Vermehren ist durch viele Umbrüche gekennzeichnet. 1938 konvertiert die junge Kabarettistin zum Katholizismus. Nachdem ihr jüngerer Bruder 1943 nach England flieht, weil er angeblich…

Sergej Chruschtschow: Die Geburt einer Supermacht. Ein Buch über meinen Vater

Elbe-Dnjepr Verlag, Klitzschen 2003
ISBN 9783933395382, Gebunden, 613 Seiten, 45.60 EUR
Aus dem Russischen von R. Meier. Das Buch beschreibt den erfolgreichen Kampf Nikita Chruschtschows um die Macht. Ihm gelang der Aufstieg an die Spitze der Partei. Er war bestrebt, die Effizienz der sozialistischen…

Giorgio Agamben: Homo sacer. Souveräne Macht und bloßes Leben

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518120682, Kartoniert, 200 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Hubert Thüring. Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, aber nicht geopfert werden, was auch seine Tötung…

Robert Gellately: Hingeschaut und weggesehen. Hitler und sein Volk

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421055828, Gebunden, 480 Seiten, 29.90 EUR
Gellately hat eine Fülle von unbekannten Dokumenten zutage gefördert, die den Umgang der Deutschen mit dem Nazi-Terror in ein neues Licht stellen. Das überraschende Ergebnis seiner Studie belegt, dass…

Hermann Kant: Okarina. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029364, Gebunden, 463 Seiten, 22.50 EUR
Ausgehend von einer Fahrt in seine Heimatstadt Hamburg, lässt Hermann Kant die Leidenschaften und Irrtümer der 50er Jahre Revue passieren. Aus dem "Aufenthalt" kennt man diesen Niebuhr, der in polnischer…

Robert L. Hilliard: Von den Befreiern vergessen. Der Überlebenskampf jüdischer KZ-Häftlinge unter amerikanischer Besatzung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593363974, Gebunden, 240 Seiten, 20.35 EUR
Deutschland im Mai 1945: Das nationalsozialistische Regime ist besiegt und die Alliierten übernehmen die Verwaltung des Landes. Viele jüdische KZ-Überlebende haben jedoch keinen Ort, an den sie nach ihrer…