Bücher zum Thema

Stichwort Kalter Krieg

4 Bücher - Stichwort: Chruschtschow, Nikita

Gerhard Wettig (Hg.): Chruschtschows Westpolitik 1955 bis 1964. Band 2: Anfangsjahre der Berlin-Krise (Herbst 1958 bis Herbst 1960)

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783110412383, Gebunden, 570 Seiten, 69.95 EUR
Die erstmals veröffentlichten geheimen Gespräche, Beratungen und Notizen Chruschtschows in der ersten Phase der von ihm initiierten Berlin-Krise zeigen einen von starken Emotionen bestimmten Politiker,…

Andreas Meyer-Landrut: Mit Gott und langen Unterhosen. Erlebnisse eines Diplomaten in der Zeit des Kalten Krieges

Cover
edition q im Quintessenz Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861245735, Gebunden, 295 Seiten, 24.50 EUR
Ein Leben im Dienst der deutschen Außenpolitik: Vier Jahrzehnte, von 1955 bis 1994, war Andreas Meyer-Landrut im Auswärtigen Dienst tätig - davon mehr als zwölf Jahre in Moskau; zunächst als Botschaftssekretär…

Ulrich Schiller: Macht außer Kontrolle. Geheime Weltpolitik von Chruschtschow bis Bush

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025618, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Der ARD-Korrespondent Ulrich Schiller hat drei Jahrzehnte über Brennpunkte des Kalten Krieges berichtet. In Belgrad, der ersten Station seiner Korrespondentenlaufbahn, ist der Journalist mit Titos Gratwanderung…

Irene Ruttmann: Das Ultimatum. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471346, Gebunden, 224 Seiten, 19.50 EUR
Berlin, November 1958: Die Sowjets fordern in einem Ultimatum den Rückzug der alliierten Truppen aus Westberlin, das innerhalb von sechs Monaten zur "Freien Stadt" erklärt werden soll. In dieser politisch…