Bücher zum Thema

Stichwort Kalter Krieg

7 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Mauerbau

Hope M. Harrison: Ulbrichts Mauer. Wie die SED Moskaus Widerstand gegen den Mauerbau brach

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549074022, Gebunden, 506 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. Als vor fünfzig Jahren, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, die Berliner Mauer gebaut wurde, zweifelte niemand daran, dass die Fäden in Moskau gezogen…

Klaus-Dietmar Henke: Die Mauer. Errichtung, Überwindung, Erinnerung

Cover
dtv, München 2011
ISBN 9783423248778, Kartoniert, 607 Seiten, 24.90 EUR
Die Berliner Mauer gehört zu den bedeutendsten historisch-politischen Symbolen der Menschheit, vergleichbar mit Auschwitz, Hiroshima oder der Freiheitsstatue. Sie steht für eine zweifache Botschaft: Unterdrückung…

Renate Kreibich: Folgen einer Flucht. Leben im Zwielicht des Kalten Krieges

Cover
wjs verlag, Berlin 2010
ISBN 9783937989624, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
1980 in Berlin-Zehlendorf: Im Morgengrauen dringen Beamte des Staatsschutzes in das kleine Reihenhaus des Präsidenten der Freien Universität ein. Rolf und Renate Kreibich werden ohne Angabe von Gründen…

Frederick Taylor: Die Mauer. 13. August 1961 bis 9. November 1989

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783886808823, Gebunden, 576 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Beinahe dreißig Jahre stand die Mauer - sie spaltete ein Land, sie zerriss Familien, viele starben beim Versuch, sie zu überwinden. Frederick Taylor erzählt…

Volker Erhard: Adenauers deutschlandpolitische Geheimkonzepte während der zweiten Berlin-Krise 1958 - 1962. Eine Studie aus den Akten der westlichen Diplomatie

Dr. Kovac Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783830009603, Gebunden, 287 Seiten, 88.00 EUR
Während der zweiten Berlin-Krise (1958-1962) deutete Bundeskanzler Konrad Adenauer mehrfach streng vertraulich seine Bereitschaft an, die DDR unter bestimmten Umständen anzuerkennen. Dies hätte nicht…

Klaus Körner: Die rote Gefahr. Antikommunistische Propaganda in der Bundesrepublik 1950-2000

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783894582159, Kartoniert, 208 Seiten, 15.00 EUR
Die Hochzeit der Propaganda war die Phase der Konfrontation in den 50er Jahren. Der bürgerliche Antibolschewismus kultivierte ein Gefühl des Grauens vor "dem Osten". Die SPD hingegen agitierte, in der…

Karl Christian Lammers (Hg.) / Axel Schildt / Detlef Siegfried: Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in beiden deutschen Gesellschaften

Cover
Christians Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783767213562, Gebunden, 831 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg. Die 60er Jahre waren von tiefgreifenden Veränderungen in Gesellschaft und Kultur und von weit gespannten Hoffnungen auf politische…