Bücher zum Thema

Stichwort Istanbul

8 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur

Erich Auerbach: Die Narbe des Odysseus. Horizonte der Weltliteratur

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334262, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Matthias Bormuth. Wie wenige Intellektuelle im Jahrhundert der Extreme war der deutsche Jude Erich Auerbach mit der Welt und ihrer Literatur verbunden. Seine hier…

Barbara Köhler: Istanbul, zusehends. Gedichte, Lichtbilder

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2015
ISBN 9783940357489, Gebunden, 80 Seiten, 18.90 EUR
Im Frühjahr 2014 lebte Barbara Köhler einige Wochen in Istanbul: "Zu lange für Tourismus, für Alltagseingewöhnung zu kurz: dazwischen ist man fremd." Aber die Dichterin lässt dieses Fremdheitsgefühl nicht…

Edmondo de Amicis: Istanbul, Hauptstadt der Welt

Cover
Corso Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783737407007, Broschiert, 192 Seiten, 39.90 EUR
Mit einem Nachwort von Umberto Eco. Aus dem Italienischen von Anette Kopetzki. Byzanz, Konstantinopel, Istanbul - von jeher ein Schmelztiegel der Kulturen, blickt diese Metropole zwischen Tradition und…

Orhan Pamuk: Die Unschuld der Dinge. Das Museum der Unschuld in Istanbul

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446240575, Gebunden, 264 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Gerhard Meier. Im Frühjahr 2012 wurde es endlich eröffnet - Orhan Pamuks "Museum der Unschuld". Ausgehend von seinem großen Liebesroman gleichen Titels, in dem Gegenstände aus der…

Ara Güler / Orhan Pamuk: Istanbul

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832192921, Gebunden, 184 Seiten, 34.95 EUR
Dieser mit einem Text von Orhan Pamuk eingeleitete Fotoband zeigt in lebendigen und sehnsuchtsvollen Bildern die türkische Metropole von den 1940er bis in die 1980er Jahre. Mit dem unbestechlichen Blick…

Geert Mak: Die Brücke von Istanbul. Eine Reise zwischen Orient und Okzident

Cover
Pantheon Verlag, München 2007
ISBN 9783570550403, Paperback, 128 Seiten, 9.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Wollte man ein Bauwerk auswählen, um die Geschichte Istanbuls, der einzigen Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt, zu erzählen, dann müsste es die Galatabrücke…

Gunhild Kübler (Hg.): Daheim und Daneben. Wo Schriftsteller zu Hause sind

dtv, München 2001
ISBN 9783423204446, Taschenbuch, 158 Seiten, 7.93 EUR
Was ist Heimat? Warum sagt man zu einem Ort: hier will ich für immer bleiben? Ist Heimat ein Gewebe von Erinnerungen? Kann man sie im Koffer mitnehmen? Ist sie überall, wo man Freunde und eine Aufgabe…

Klaus Kreiser: Istanbul. Ein historisch-literarischer Stadtführer

C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471919, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Anhand von überwiegend unbekannten Texten aus der osmanischen Literatur führt Klaus Kreiser den Leser in das pulsierende Leben Istanbuls ein. Er erzählt nicht nur die Geschichte herausragender Monumente…