Bücher zum Thema

Stichwort Irak

Bücher über den Irak und aus dem Irak.

14 Bücher - Stichwort: Terrorismus

Petra Ramsauer: Die Dschihad-Generation. Wie der apokalyptische Kult des Islamischen Staats Europa bedroht

Cover
Styria Verlag, Wien 2015
ISBN 9783222135163, Gebunden, 208 Seiten, 24.90 EUR
Warum zieht es Tausende Jugendliche in den "Islamischen Staat"? Wie groß ist die Gefahr für Europa? Welche Ziele verfolgt der IS? Und wie kann die Gruppe besiegt werden? Im Gespräch mit Sympathisanten,…

Hamideh Mohagheghi (Hg.): Frauen für den Dschihad. Das Manifest des Islamischen Staates

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783451348327, Taschenbuch, 112 Seiten, 14.99 EUR
Zweisprachige Ausgabe Arabisch-Deutsch. Aus dem Arabischen von Hanane El Boussadani. Mit einem Kommentar von Hamideh Mohagheghi. Ein Dokument, das erschreckt und aufrüttelt: Das Manifest der Khanssaa-Brigade,…

Wilfried Buchta: Terror vor Europas Toren. Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502908, Kartoniert, 413 Seiten, 22.90 EUR
Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen…

Guido Steinberg: Kalifat des Schreckens. IS und die Bedrohung durch den islamistischen Terror

Cover
Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426787724, Kartoniert, 208 Seiten, 12.99 EUR
Wann immer in der Welt islamistische Terroristen ihr Unheil anrichten, ist Guido Steinbergs Einschätzung gefragt. In seinem Buch erklärt der renommierte Terrorexperte die derzeit gefürchtetste islamistische…

Loretta Napoleoni: Die Rückkehr des Kalifats. Der Islamische Staat und die Neuordnung des Nahen Ostens

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2015
ISBN 9783858696403, Kartoniert, 160 Seiten, 18.90 EUR
Im Lauf des Jahres 2014 ist die Terror-Miliz "Islamischer Staat" mit brutaler Vehemenz in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. Im Schatten der weltpolitischen Ereignisse zwischen 9/11 und Arabischem Frühling…

Behnam T. Said: Islamischer Staat. IS-Miliz, al-Qaida und die deutschen Brigaden

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406672101, Gebunden, 223 Seiten, 14.95 EUR
Unter den Augen der staunenden Weltöffentlichkeit haben Islamisten der Miliz Islamischer Staat in Irak und Syrien (ISIS) ein riesiges Gebiet mit Großstädten, Waffenarsenalen und Ölvorkommen unter ihre…

Matt Ruff: Mirage. Roman

Cover
dtv, München 2014
ISBN 9783423280211, Gebunden, 496 Seiten, 21.90 EUR
Deutsch von Giovanni und Ditte Bandini. Bagdad, 9.11.2001 - Was, wenn alles genau anders herum passiert wäre? Das Attentat erschüttert die Vereinigten Arabischen Staaten (VAS) bis ins Mark: Am 9.11.2001…

Philip Gourevitch / Errol Morris: Die Geschichte von Abu Ghraib

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232952, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Günter Holl. Abu Ghraib war der Wendepunkt. Im Mai 2004 sah die Öffentlichkeit erste Bilder, auf denen irakische Häftlinge von US-Soldaten gefoltert und erniedrigt wurden.…

Yasmina Khadra: Die Sirenen von Bagdad. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2008
ISBN 9783312004096, Gebunden, 314 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Erneut legt Yasmina Khadra einen packenden Polit-Thriller über die Logik des Terrorismus vor. In der Folge einer mitleidlosen Razzia des US-Militärs wird…

Ulrich Tilgner: Zwischen Krieg und Terror. Der Zusammenprall von Islam und westlicher Politik im Mittleren Osten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2006
ISBN 9783570009321, Gebunden, 300 Seiten, 18.00 EUR
Der uralte Kampf zwischen Morgenland und Abendland droht wieder aufzubrechen - mit gefährlichen Konsequenzen für den Weltfrieden. Mit ihrem Krieg gegen den Terror haben insbesondere die USA jene Geister…

Giuliana Sgrena: Friendly Fire. Als Geisel zwischen den Fronten

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783550078781, Gebunden, 205 Seiten, 16.00 EUR
Die italienische Journalistin Giuliana Sgrena wird bei Recherchearbeiten im Irak entführt und wochenlang von den Mujaheddin als Geisel festgehalten. Die Welt ist entsetzt und fassungslos: Warum gerade…

Jean-Charles Brisard: Das neue Gesicht der Al-Qaida. Sarkawi und die Eskalation der Gewalt

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072660, Kartoniert, 335 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Das neue Gesicht der Al-Qaida heißt Abu Mussab el-Sarkawi. Der Jordanier ist nach dem Abtauchen bin Ladens zum gefährlichsten Mann des islamistischen…

Jason Burke: Al-Qaida. Wurzeln, Geschichte, Organisation

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2005
ISBN 9783538072046, Gebunden, 416 Seiten, 28.00 EUR
Was ist Al-Qaida wirklich? Für die meisten Menschen des Westens ist Al-Qaida der Inbegriff des Terrors: eine todbringende, perfekt durchorganisierte Gruppe von Fanatikern unter Führung von Osama bin…

Seymour Hersh: Die Befehlskette. Vom 11. September bis Abu Ghraib

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029814, Taschenbuch, 402 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Seymour Hersh ist gleichsam der Chef-Enthüller Amerikas nach dem 11. September. Der "beste Enthüllungsjournalist…