Bücher zum Thema

Stichwort Arbeit

4 Bücher - Stichwort: Digitalisierung

Wolfram P. Brandes (Hg.): Digitale Heimat. Verortung und Perspektiven

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2020
ISBN 9783737411554, Gebunden, 288 Seiten, 26.00 EUR
Digitalisierung betrifft in der heutigen Zeit direkt und verborgen alle wesentlichen Lebensbereiche: Ethik, Sicherheit, Arbeits- und Privatleben, gesellschaftliches Zusammenleben, Energieversorgung, Politik…

Harald Welzer: Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974010, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Soziologe und erprobte Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche…

Markus Albers: Digitale Erschöpfung. Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256620, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Tatsächlich sind flexible Arbeitszeiten und Home Office heute oft Standard.…

Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587065, Gebunden, 480 Seiten, 28.00 EUR
Das Besondere ist Trumpf, das Einzigartige wird prämiert, eher reizlos ist das Allgemeine und Standardisierte. Der Durchschnittsmensch mit seinem Durchschnittsleben steht unter Konformitätsverdacht. Das…