Bücher zum Thema

Stichtwort RAF

69 Bücher - Seite 1 von 5

Dieter M. Gräf: Falsches Rot. Gedichte und Fotografien

Cover
Brueterich Press, Berlin 2018
ISBN 9783945229194, Kartoniert, 209 Seiten, 20.00 EUR
Die Versprechen des sogenannten realen Sozialismus erwiesen sich als ebenso falsch wie die Kämpfe der RAF oder die entgleisende Elternliebe der Kriegsgeneration: Dreimal "Falsches Rot". Damit erkundet…

Michael Ruetz / Christoph Stölzl: Gegenwind.. Facing the Sixties

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2017
ISBN 9783038500384, Gebunden, 208 Seiten, 39.80 EUR
1968: Viele der Fotos, die das kollektive Bildgedächtnis über diese Zeit ausmachen, stammen von Michael Ruetz: Rudi Dutschke am Mikrofon,die Demonstrationen nach Benno Ohnesorgs Tod, Gudrun Ensslin mit…

Petra Terhoeven: Die Rote Armee Fraktion. Eine Geschichte terroristischer Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712357, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
Petra Terhoeven erklärt auf der Höhe der aktuellen Forschung, wie und warum aus den Stadtguerilla-Experimenten einer kleinen Minderheit radikalisierter '68er' eine terroristische Gruppe hervorging. Die…

Ralf Schnell: Heinrich Böll und die Deutschen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462048711, Gebunden, 240 Seiten, 19.00 EUR
Heinrich Böll (1917-1985), geboren in Köln, im Zweiten Weltkrieg einfacher Soldat, nach 1945 Repräsentant der 'Trümmerliteratur', Autor bedeutender Romane, kritischer Intellektueller mit hoher öffentlicher…

Wolfgang Kraushaar: Die blinden Flecken der RAF

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608981407, Gebunden, 423 Seiten, 25.00 EUR
Der Deutsche Herbst im Jahre 1977 bildet die düsterste Epoche der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte. Wolfgang Kraushaar, der beste Kenner dieser Zeit, wirft neue Fragen auf und gibt neue Antworten. Terrorismus…

Anne Ameri-Siemens: Ein Tag im Herbst. Die RAF, der Staat und der Fall Schleyer

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348341, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Die Tage des Deutschen Herbstes haben sich in das kollektive Gedächtnis gebrannt. Anne Ameri-Siemens erzählt aus verschiedensten Perspektiven, wie der Terror 1977 ein ganzes Land durchdrang und dann,…

Karl Heinz Bohrer: Jetzt. Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425794, Gebunden, 542 Seiten, 26.00 EUR
Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. In neun Kapiteln spannt Bohrer mit "Jetzt" den Bogen seiner Lebensgeschichte seit den späten 60er-Jahren: vom Konflikt mit…

Butz Peters: 1977. RAF gegen Bundesrepublik

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426276785, Gebunden, 576 Seiten, 26.99 EUR
1977 erreichte der Linksterrorrismus der Roten Armee Fraktion in der Bundesrepublik eine bislang unbekannte Dimension. Mit den Morden an Dresdner-Bank-Chef Jürgen Ponto, Generalbundesanwalt Siegfried…

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Alexander Gallus (Hg.): Meinhof, Mahler, Ensslin. Die Akten der Studienstiftung des deutschen Volkes

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783525300398, Gebunden, 296 Seiten, 60.00 EUR
Ulrike Meinhof, Horst Mahler und Gudrun Ensslin waren nicht nur Begründer der Rote Armee Fraktion, sondern gehörten auch zum exklusiven Stipendiatenkreis der Studienstiftung des deutschen Volkes. Bislang…

Frank Witzel: Die Erfindung der Rote Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2015
ISBN 9783957570772, Gebunden, 817 Seiten, 29.90 EUR
Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung? Die Welt des kindlichen Erzählers, der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt,…

Petra Terhoeven: Deutscher Herbst in Europa. Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486718669, Gebunden, 712 Seiten, 59.95 EUR
Schon die Radikalisierung der "ersten Generation" der deutschen Linksterroristen seit 1967 lässt sich nicht ohne wechselseitige Beeinflussung durch die europäischen Gesinnungsgenossen, vor allem in Italien,…

Günter Riederer: Sartre in Stammheim. Spuren 100

Cover
Marbacher Institute, Marbach 2013
ISBN 9783937384894, Geheftet, 16 Seiten, 4.50 EUR
Herausgegeben von Thomas Schmidt und der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg.

Andreas Magdanz: Stammheim

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2013
ISBN 9783775734578, Gebunden, 210 Seiten, 49.80 EUR
Durch die Inhaftierung der führenden Köpfe der Rote Armee Fraktion wurde die Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim in den 1970er-Jahren über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Für den Prozess gegen…