Bücher zum Thema

Soziologische Neuerscheinungen 2017 und 2018

58 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur - Seite 1 von 5

Hannah Witton: Untendrumherumreden. Alles über Liebe und Sex (Ab 14 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783551317438, Kartoniert, 304 Seiten, 8.99 EUR
Aus dem Englischen von Christine Fliedner. Mit Vignetten und Zeichnungen. Youtuberin Hannah Witton nimmt kein Blatt vor den Mund und erzählt einfach drauf los, wie es ist, mit dem Sex und der Liebe. Es…

Sven Stillich: Was von uns übrig bleibt. Wenn wir einen Ort, einen Menschen oder die Welt verlassen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498093969, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Dieses Buch reist in die Geschichte und in die Zukunft. Es blättert in Schriftrollen, betrachtet Gemälde und reibt so lange auf Stadtplänen herum, bis antike Pfade zum Vorschein kommen. Es liest Krimis…

Juan Pablo Villalobos: Ich hatte einen Traum. Jugendliche Grenzgänger in Amerika

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334408, Gebunden, 112 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Spanischen von Carsten Regling. Sie leben "im Kühlschrank" - so nennen die Kinder aus Mittel- und Lateinamerika die kargen Räume in den Gefängnissen und Auffangzentren der USA. Oft haben sie eine…

Enis Maci: Eiscafé Europa. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127261, Kartoniert, 240 Seiten, 16.00 EUR
Wie könnte Widerstand heute aussehen? Auf der Suche nach einer Antwort zieht Enis Maci eine Linie von Jeanne D'Arc über Sophie Scholl zu den albanischen Schwurjungfrauen. Sie entlarvt die medialen Strategien…

Virginie Despentes: King Kong Theorie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462052398, Kartoniert, 160 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz und Barbara Heber-Schäfer. Die feministische Streitschrift von Virginie Despentes in neuer Übersetzung. Gleich zu Beginn ihres autobiografischen Essays stellt…

Leila Slimani: Sex und Lügen. Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt

Cover
btb, München 2018
ISBN 9783442716814, Paperback, 208 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Zerrissenheit, Hoffnung, Aufbegehren. Frauen aus Marokko sprechen über Liebe, Gefühle, Sexualität. Über Heuchelei und den Wunsch nach Anerkennung. Sich zu seinen…

Jessa Crispin: Warum ich keine Feministin bin. Ein feministisches Manifest

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468999, Kartoniert, 145 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Conny Lösch. In ihrem Manifest rechnet die amerikanische Aktivistin und Kulturkritikerin Jessa Crispin mit dem Feminismus ab. Am Ende ihres Essays steht nichts weniger…

Jeanette Erazo Heufelder: Welcome to Borderland. Die US-mexikanische Grenze

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334392, Gebunden, 160 Seiten, 25.00 EUR
La frontera, the border - die berühmteste Grenze der Welt seit der Berliner Mauer. Donald Trump will hier eine neue Mauer bauen. Lange verlief sie ganz woanders: Texas, Arizona, Nevada, New Mexico, Kalifornien…

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498063634, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert.…

David Foster Wallace: Der Spaß an der Sache. Alle Essays

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462049893, Gebunden, 1088 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach und Marcus Ingendaay. Zum zehnten Todestag des amerikanischen Autors erscheinen alle Essays in einem Band. Gerade die Essays und Reportagen sind für viele…

Martin Amis: Im Vulkan. Essays

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957883, Gebunden, 320 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben von Daniel Kehlmann. Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Martin Amis porträtiert Salman Rushdie, Steven Spielberg oder Donald Trump, schreibt über Kafka oder Cervantes,  über die schwarzen…

Daniela Dröscher: Zeige deine Klasse. Die Geschichte meiner sozialen Herkunft

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004311, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Daniela Dröscher verfasst ein einzigartiges Porträt über soziale Herkunft, das überraschende Antworten gibt: auf Grundprobleme politischen Engagements, das Auseinanderdriften verschiedener Milieus, öffentliche…

Wolfgang Engler / Jana Hensel: Wer wir sind. Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037345, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Den Osten verstehen. Wer sind diese Ostdeutschen?, fragt sich die Öffentlichkeit nicht zuletzt seit Pegida, NSU und den Wahlerfolgen der AfD. Antidemokraten, Fremdenfeinde, unverbesserliche Ostalgiker?…

Sebastian Schoepp: Seht zu, wie ihr zurechtkommt. Abschied von der Kriegsgeneration

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892080, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Fotos. Vom Abschied und vom Neuanfang Die Sorge um die alt werdenden Eltern ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Familienstrukturen haben sich aufgelöst, das…