Aktuelle Bücher zum Thema "Soziologische Neuerscheinungen 2017 und 2018" mit Pressereaktionen

208 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Henning Schmidgen: Horn oder Die Gegenseite der Medien

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574640, Gebunden, 344 Seiten, 40.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Unser täglicher Umgang mit Medien ist durch eine bemerkenswerte Konjunktur des Taktilen geprägt. Überall und immerfort berühren wir Smartphones und Tablets, halten sie fest,…

Matthew Desmond: Zwangsgeräumt. Armut und Profit in der Stadt

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050275, Gebunden, 544 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Volker Zimmermann. Matthew Desmond nimmt den Leser mit in die ärmsten Viertel von Milwaukee, einer mittelgroßen, normalen amerikanischen Großstadt. Er erzählt die Geschichte…

Bart Somers: Zusammen leben. Meine Rezepte gegen Kriminalität und Terror

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720406, Kartoniert, 217 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. Die belgische Stadt Mechelen war mal ganz unten, verwahrlost und kriminell. Ihr Image: die dreckigste Stadt Belgiens. Doch Bart Somers hat sie wieder aufgerichtet…

Barbara Ehrenreich: Wollen wir ewig leben?. Die Wellness-Epidemie, die Gewissheit des Todes und unsere Illusion von Kontrolle

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142345, Gebunden, 254 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Ursel Schäfer und Enrico Heinemann. Irgendwann in unserem Leben wird uns bewusst, dass wir eines Tages sterben werden. Wir können dieses Wissen vielleicht verdrängen,…

Can Merey: Der ewige Gast. Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676054, Kartoniert, 320 Seiten, 17.00 EUR
Mit 13 Abbildungen. Tosun ist der Sohn eines Istanbuler Papierfabrikanten, im Herbst 1958 kommt der junge Türke nach Deutschland - noch vor den Gastarbeitern. Nach dem Studium heiratet er Maria, die von…

Hamed Abdel-Samad: Integration. Ein Protokoll des Scheiterns

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277393, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Millionen Muslime sind in den vergangenen Jahrzehnten als Gastarbeiter überwiegend aus der Türkei, als Flüchtlinge aus Syrien und anderen Staaten des Nahen Ostens nach Deutschland gekommen. Hamed Abdel-Samad…

Antonia Baum: Stillleben

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058209, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Antonia Baum führt das typische Leben einer jungen, privilegierten Frau in der Großstadt: Sie hat einen interessanten Job, führt eine feste Beziehung und genießt die urbanen Annehmlichkeiten. Ihre Umgebung…

Nathalie Quintane: Wohin mit den Mittelklassen?

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575531, Kartoniert, 116 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Hamm. In den Statistiken ein schwarzes Loch, besessen von Abstiegsängsten und Wohnstrategien, mit einem ausschließlich materialistischen Verständnis von Kultur, einer…

Johannes Kram: Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber …. Die schrecklich nette Homophobie in der Mitte der Gesellschaft

Cover
Quer Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783896562609, Kartoniert, 160 Seiten, 14.90 EUR
Der Sound der neuen Homophobie klingt nicht böse, sondern nett. Schrecklich nett. Er greift Homosexuelle nicht offensiv an, aber unterstellt ihnen eine gemeinsame Agenda, die in Gestalt einer ominösen…

Zana Ramadani: Sexismus. Über Männer, Macht und #Frauen

Cover
Europa Verlag, München 2018
ISBN 9783958901605, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
Seit Wochen erhitzt die Kampagne #MeToo die Gemüter. Mitte Oktober von US-Schauspielerin Alyssa Milano ausgelöst, fordert der Hashtag Frauen auf, offen über sexuelle Belästigung und Vergewaltigung zu…

Jürgen Teipel: Unsere unbekannte Familie. Wahre Geschichten von Tieren und Menschen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468609, Gebunden, 285 Seiten, 18.00 EUR
Tiere denken, Tiere fühlen, Tiere sind erfinderisch und haben ein komplexes Seelenleben - und nicht selten versuchen sie, sich uns Menschen verständlich zu machen. Bisweilen gelingt dies, und wem dies…

Robert Misik: Liebe in Zeiten des Kapitalismus. Unsere Gesellschaft in zehn Thesen

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2018
ISBN 9783710601323, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Wie funktioniert die Liebe in Zeiten des Kapitalismus? Warum sehnen wir uns nach Sicherheit? Was wird uns die Zukunft bringen? An welchen Gott wollen wir noch glauben? Warum finden wir Geiz geil? Was…

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Frank Richter: Hört endlich zu!. Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050572, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
Der Theologe Frank Richter war einer der maßgeblichen Akteure der Friedlichen Revolution in der DDR. Auch im wiedervereinigten Deutschland wurde er bekannt als Vermittler zwischen verhärteten Fronten.…