Bücher zum Thema

Soziologie Deutschland 2016 bis 2018

42 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur - Seite 1 von 3

Sven Stillich: Was von uns übrig bleibt. Wenn wir einen Ort, einen Menschen oder die Welt verlassen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498093969, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Dieses Buch reist in die Geschichte und in die Zukunft. Es blättert in Schriftrollen, betrachtet Gemälde und reibt so lange auf Stadtplänen herum, bis antike Pfade zum Vorschein kommen. Es liest Krimis…

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498063634, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert.…

Daniela Dröscher: Zeige deine Klasse. Die Geschichte meiner sozialen Herkunft

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004311, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Daniela Dröscher verfasst ein einzigartiges Porträt über soziale Herkunft, das überraschende Antworten gibt: auf Grundprobleme politischen Engagements, das Auseinanderdriften verschiedener Milieus, öffentliche…

Wolfgang Engler / Jana Hensel: Wer wir sind. Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037345, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Den Osten verstehen. Wer sind diese Ostdeutschen?, fragt sich die Öffentlichkeit nicht zuletzt seit Pegida, NSU und den Wahlerfolgen der AfD. Antidemokraten, Fremdenfeinde, unverbesserliche Ostalgiker?…

Sebastian Schoepp: Seht zu, wie ihr zurechtkommt. Abschied von der Kriegsgeneration

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892080, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Fotos. Vom Abschied und vom Neuanfang Die Sorge um die alt werdenden Eltern ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Familienstrukturen haben sich aufgelöst, das…

Lina Muzur (Hg.): Sagte sie. 17 Erzählungen über Sex und Macht

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446260740, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
17 Geschichten von 17 Autorinnen über 17 Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten - sie erzählen von der brutalen Vergewaltigung, vom ungehobelten Wunsch nach Verführung, von den Berührungen,…

Svenja Flaßpöhler: Die potente Frau. Für eine neue neue Weiblichkeit

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050763, Gebunden, 48 Seiten, 8.00 EUR
Svenja Flaßpöhler plädiert für eine neue Weiblichkeit. Erst wenn Frauen sich selbst und ihre Lust als potente Größe begreifen, befreien sie sich aus der Opferrolle. Erst wenn sie Autonomie nicht bloß…

Peter Hacks: Marxistische Hinsichten. Politische Schriften 1955 - 2003

Cover
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783359013297, Gebunden, 608 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Heinz Hamm. Mit seinen Theaterstücken und Gedichten verstand es Peter Hacks, sich ins gesellschaftliche Leben einzumischen. Aber auch mit Pamphleten, Briefen und Essays meldete sich…

Max Weber: Briefe 1875-1886. Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/1

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161541568, Gebunden, 759 Seiten, 334.00 EUR
Herausgegeben von Gangolf Hübinger, unter Mitarbeit von Thomas Gerhards und Uta Hinz. Die Briefe 1875-1886 umfassen Max Webers Lebensphase vom elfjährigen Schüler bis zum Studienabschluss des Einundzwanzigjährigen.…

Karl Heinz Götze: Was aus der Heimat wurde, während ich lange weg war. Eine Rückkehr nach Deutschland

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024886, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Der Autor Karl Heinz Götze kehrt in seinem neuen Buch 'Was aus meiner Heimat wurde, als ich lange weg war: Eine Rückkehr nach Deutschland' nach fast vierzig Jahren in seinen Heimatort in der nordhessischen…

Thomas Medicus: Nach der Idylle. Reportage aus einem verunsicherten Land

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348310, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Was ist das für ein Land, in dem wir leben? Thomas Medicus will es herausfinden. Er reist durch Deutschland und trifft Menschen mit besonderem Blick: Eine Leipziger Wedding-Planerin offenbart das Sicherheitsbedürfnis…

Per Leo / Maximilian Steinbeis / Daniel-Pascal Zorn: Mit Rechten reden. Ein Leitfaden

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608961812, Kartoniert, 183 Seiten, 14.00 EUR
Mit Rechten reden heißt nicht nur, mit Rechthabern streiten. Sondern auch mit Gegnern, die Rechte haben. Und mit Linken.Demokratie ist kein Salon. Die Republik lebt vom Streit, von Rede und Gegenrede,…

Klaus J. Bade: Migration - Flucht - Integration. Kritische Politikbegleitung von der 'Gastarbeiterfrage' bis zur 'Flüchtlingskrise'

Cover
Loeper Verlag, Karlsruhe 2017
ISBN 9783860593509, Kartoniert, 624 Seiten, 32.00 EUR
Die 'Flüchtlingskrise' ist nicht die erste 'Krise' in Sachen Migration, Flucht und Integration in Deutschland und Europa. Klaus J. Bade, Begründer der modernen Historischen Migrationsforschung in Deutschland…

Heinrich Böll: Hörwerke. Originalaufnahmen 1952-1985

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844524642, Hörbuch, 69.99 EUR
Fünf Mp3-CDs, Laufzeit: 27h 39. Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll. Er hat sich zu Wort gemeldet und er wurde gehört: Nobelpreisträger Heinrich Böll. In den hier gesammelten Originalaufnahmen spricht…