Bücher zum Thema "Schriftstellerbiografien"

478 Bücher

Norbert Göttler / Heinz Puknus: Rolf Hochhuth - Störer im Schweigen. Der Provokateur und seine Aktionsliteratur

Cover
Herbert Utz Verlag, München 2011
ISBN 9783831640805, Gebunden, 192 Seiten, 19.80 EUR
Rolf Hochhuth ließ mit dem weltweit wirkungsvollen Papst-Drama "Der Stellvertreter" die Bühne erstmals wieder zum Ort politisch-gesellschaftlicher Auseinandersetzung werden. Auch in den folgenden Theaterarbeiten,…

Annelen Kranefuss: Matthias Claudius. Eine Biografie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455501902, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
"Der Mond ist aufgegangen, / Die goldnen Sternlein prangen / Am Himmel hell und klar; / Der Wald steht schwarz und schweiget, / Und aus den Wiesen steiget / Der weiße Nebel wunderbar." Matthias Claudius…

Anka Muhlstein: Die Austern des Monsieur Balzac. Eine delikate Biografie

Cover
Arche Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783716026106, Gebunden, 189 Seiten, 19.90 EUR
Honore de Balzac war Asket und Gourmet, Hungerleider und Vielfraß in einer Person. Vor allem aber war der Autor der Menschlichen Komödie genial maßlos im Darben wie im Luxus: Phasen mönchischer Arbeitsdisziplin…

Christian Weber: Max Kommerell. Eine intellektuelle Biografie

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783110237528, Gebunden, 534 Seiten, 99.95 EUR
Als erste grundlegende Arbeit über den Literaturwissenschaftler Max Kommerell (1902-1944) befasst sich die Untersuchung mit einer Figur des deutschen Geisteslebens, die durch ihre Kontakte zum George-Kreis,…

Jose Sanchez de Murillo: Luise Rinser. Ein Leben in Widersprüchen. Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100713117, Gebunden, 464 Seiten, 22.95 EUR
Mit Romanen wie "Mitte des Lebens", "Mirjam", "Abaelards Liebe" gehörte Luise Rinser zu den meistgelesenen Schriftstellerinnen ihrer Zeit. Romanhaft sind, wie sich zeigt, auch ihre Autobiografien "Den…

Karl Corino (Hg.): Erinnerungen an Robert Musil. En Face - Texte von Augenzeugen

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142530, Kartoniert, 512 Seiten, 36.00 EUR
Der Debutant, den eine einzige Rezension auf den Olymp der deutschen Literatur beförderte. Der Vergessene, zu dessen Beerdigung nur acht Personen erschienen. Der Eifersüchtige, der bei der Erwähnung Thomas…

Julian Schütt: Max Frisch. Biografie eines Aufstiegs

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421727, Gebunden, 500 Seiten, 22.90 EUR
Max Frisch ist der meistgelesene Schriftsteller der Schweiz, in Deutschland verkaufen sich seine Bücher in Millionenauflage. Nun zeichnet die bisher gründlichste Biografie Frischs Aufstieg bis in die…

Günter Blamberger: Heinrich von Kleist. Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100071118, Gebunden, 688 Seiten, 24.95 EUR
Wie kein anderer deutscher Dichter hat Kleist die Leser fasziniert. Doch was ist sein Geheimnis? Woher kommt die Tragik seines Lebens? Was sagt uns sein Werk heute? In seiner Biografie zeichnet Günter…

Bernadette Conrad: Die vielen Leben der Paula Fox

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406612596, Gebunden, 344 Seiten, 19.95 EUR
Alles begann mit einem eher erfolglosen Künstlerpaar, das sein Kind kurz nach der Geburt weggab: Für Paula Fox war 1923 ein Findelhaus in Manhattan die erste Station einer dramatischen Lebensreise, die…

Peter Michalzik: Kleist. Dichter, Krieger, Seelensucher

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549073247, Gebunden, 560 Seiten, 24.99 EUR
Kleist, das notorisch verkannte Genie, war Seismograph einer Welt im Umbruch. Er war ein Mann der Extreme, kriegserprobter preußischer Offizier einerseits, Erfinder großer Frauenfiguren und einer herzerweichenden…

Jörg Aufenanger: Vierzig Tage im Leben des Heinrich von Kleist. Alles, was süss ist, lockt mich

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2011
ISBN 9783887472498, Gebunden, 128 Seiten, 14.80 EUR
Kleist zu Gast bei Wieland und dessen Tochter Luise: Vierzig Tage, in denen sich wie in einem Brennglas alles bündelt, was Kleist als Dichter und Mensch ausmacht. Kleist war fünfundzwanzig Jahre alt,…

Ulrich M. Schmid: Lew Tolstoi

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406587931, Taschenbuch, 125 Seiten, 8.95 EUR
Lew Tolstoi (1828-1910) hat mit Krieg und Frieden (1868) und Anna Karenina (1875) den russischen Gesellschaftsroman in die Weltliteratur eingeführt. In seiner Schreibweise verwendete er radikal neue Techniken.…

Insa Wilke: Ist das ein Leben. Der Dichter Thomas Brasch

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215403, Gebunden, 288 Seiten, 29.90 EUR
Insa Wilke beleuchtet in diesem ersten biografischen Essay über Thomas Brasch die Schnittstelle von Leben und Arbeiten und ermöglicht so einen neuen Blick auf die Bedeutung seines Werkes für unsere Zeit.…

Albert Camus in Bildern und Dokumenten

Cover
Edition Olms, Zürich 2010
ISBN 9783283011512, Gebunden, 224 Seiten, 49.95 EUR
Herausgegeben von Catherine Camus. Unter Mitarbeiter von Marcelle Mahasela. Aus dem Französischen von Alwin Letzkus. Mit ca. 550 Fotos und Dokumenten. Albert Camus, der Nobelpreisträger für Literatur,…