Bücher zum Thema

Schriftstellerbiografien

31 Bücher - Stichwort: Schriftsteller - Seite 1 von 3

Ronald Weber: Peter Hacks - Leben und Werk

Cover
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783359013716, Gebunden, 608 Seiten, 39.00 EUR
Für eine publizistische Arbeit um Auskunft zur Person gebeten, teilte Peter Hacks mit: 'Er ist Schriftsteller; sein Leben enthält keine äußeren Ereignisse.' Die pure Provokation und der selbstbewusste…

Andreas Guski: Dostojewskij. Genie und Spieler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719486, Gebunden, 460 Seiten, 28.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Die erste Dostojewski-Biografie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren. Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren…

Stephan Braese: Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer. Eine Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318892, Gebunden, 588 Seiten, 44.90 EUR
Wolfgang Hildesheimer ist nicht nur einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, sondern er war auch eine zentrale Stimme des politisch engagierten Bürgertums. Als Sohn jüdischer…

Klaus Nüchtern: Kontinent Doderer. Eine Durchquerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697449, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
Der Wiener Literaturkritiker Klaus Nüchtern folgt bei seiner Durchquerung des "Kontinents Doderer" strikt der eigenen Neugierde. Er durchmisst ganz Sibirien, wo der Autor im Kriegsgefangenenlager zum…

Bernt Ture von zur Mühlen: Gustav Freytag. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318908, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
Gustav Freytag (1816 -1895) war zu seinen Lebzeiten der meistgelesene Schriftsteller im Deutschen Kaiserreich. Sein Roman 'Soll und Haben' und seine mehrbändigen Kulturgeschichten erreichten mit immer…

Peter Sprengel: Rudolf Borchardt. Der Herr der Worte. Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682070, Gebunden, 504 Seiten, 29.95 EUR
Rudolf Borchardt war nicht nur ein virtuoser Sprachkünstler, dem tiefsinnige Gedichte, brillante Essays, ironisch-satirische Erzählungen und Reden von sensationeller Wirkung gelangen. Er war auch ein…

Irene Heidelberger-Leonard: Imre Kertész. Leben und Werk

Cover
Wallstein Verlag, 2015
ISBN 9783835316423, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Lange vor der Niederschrift seines weltberühmten "Romans eines Schicksallosen" hat Imre Kertész einen kurzen Text geschrieben, der sich wie eine Grundschrift seines Werkes liest: In "Ich, der Henker",…

Mark Thompson: Geburtsurkunde. Die Geschichte von Danilo Kiš

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247277, Gebunden, 512 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Döbert und Blanka Stipetits. Einige Jahre vor seinem Tod hat Danilo Kis auf wenigen Seiten einen Abriss seines Lebens geschrieben, dem er den Titel "Geburtsurkunde" gab.…

Jörg Magenau: Schmidt - Lenz. Geschichte einer Freundschaft

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503142, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Seit den frühen sechziger Jahren sind Helmut Schmidt und Siegfried Lenz befreundet. Der Politiker bewundert den Literaten, der Schriftsteller weiß um den begrenzten Einfluss der Literatur auf die Zeitläufte.…

Rüdiger Görner: Georg Trakl. Dichter im Jahrzehnt der Extreme

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552056978, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs starb Georg Trakl in einem Militärspital an einer Überdosis Kokain. Ob der im Krieg traumatisierte Dichter Selbstmord beging, ist eines der Rätsel, die sein Leben…

Hans Weichselbaum: Georg Trakl. Eine Biografie

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2014
ISBN 9783701312191, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Früh endet das Leben des berühmtesten Salzburger Dichters: Georg Trakl stirbt mit 27 Jahren am 3. November 1914 in Galizien an einer Überdosis Kokain. Hans Weichselbaum erzählt die schwierige Lebensgeschichte…

Kathi Diamant: Dora Diamant. Kafkas letzte Liebe

Cover
Onomato Verlag, Düsseldorf 2013
ISBN 9783942864237, Gebunden, 464 Seiten, 19.80 EUR
Mit Auszügen aus Dora Diamants Tagebüchern und einem Vorwort von Rainer Stach. Nur elf Monate dauerte die vielleicht bedeutsamste Liebesgeschichte in der jüngeren Zeit. Dora Diamant, die lange Zeit Unbekannte…

Michel Onfray: Im Namen der Freiheit. Leben und Philosophie des Albert Camus

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2013
ISBN 9783813505337, Gebunden, 576 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh. An seinem 100. Geburtstag ist Albert Camus' Denken aktueller denn je: Mut, Mäßigung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Gerechtigkeit. Michel Onfray porträtiert ihn…

Linde Salber: Hermann Kant. Nicht ohne Utopie

Cover
Bouvier Verlag, Bonn 2013
ISBN 9783416033404, Gebunden, 632 Seiten, 29.99 EUR
Hermann Kant,1926 in Hamburg geboren, ist ein Phänomen deutsch-deutscher Teilung und ihrer Folgen. In den Jahren des geteilten Deutschland schätzte man den Schriftsteller auf beiden Seiten der im Kalten…