Bücher zum Thema

Schriftstellerbiografien

18 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Goethe, Johann Wolfgang von - Seite 1 von 2

Günter de Bruyn: Der Sandpoet. Friedrich Wilhelm August Schmidt, genannt Schmidt von Werneuchen

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2017
ISBN 9783945256985, Kartoniert, 32 Seiten, 8.00 EUR
Friedrich Wilhelm August Schmidt (1764-1838), genannt Schmidt von Werneuchen ist dem Gedächtnis der Nachwelt durch Goethes Parodie "Musen und Grazien in der Mark" und durch Fontanes Porträt in den "Wanderungen"…

Heiner Boehncke / Hans Sarkowicz / Joachim Seng: Monsieur Göthé. Goethes unbekannter Großvater

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703914, Gebunden, 400 Seiten, 42.00 EUR
Am 6. September 1657 wurde im thüringischen Dorf Kannawurf Friedrich Georg Göthe getauft. Der Sohn eines Hufschmieds blieb nicht in Thüringen und wurde, anders als vier seiner Brüder, auch nicht Schmied.…

Michael Jaeger: Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie. Oder: Die große Transformation der Welt

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2014
ISBN 9783826049774, Broschiert, 602 Seiten, 46.00 EUR
Die Studie liest die zuletzt entstandenen Passagen von Goethes Lebenswerk "Faust" vor dem Hintergrund des Revolutionsjahres 1830. Eine Tragödie, die am Vorabend der mit der industriellen Revolution anbrechenden…

Sigrid Damm: Goethes Freunde in Gotha und Weimar

Cover
Insel Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783458176114, Gebunden, 239 Seiten, 19.95 EUR
Oft und gern sei er in Gotha gewesen, an seine Aufenthalte dort würden sich die reichsten Erinnerungen eines langen Lebens knüpfen, erinnert sich der 78-jährige Goethe. Als junger Mann hatte er von Italien…

Rüdiger Safranski: Goethe. Das Kunstwerk des Lebens. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446235816, Gebunden, 752 Seiten, 27.90 EUR
Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe…

Ulrich Holbein: Ein Chinese in Rom. Jean Paul und Goethe: Ein untendenziöses Doppelporträt

Cover
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2013
ISBN 9783942989275, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Ulrich Holbein stellt uns Jean Paul im Vergleich zum ungleich - und zu unrecht? - mehr gelesenen, berühmteren und durch deutlich mehr Statuen und Büsten verewigten Zeitgenossen Goethe vor. Goethe und…

Lothar Gall: Wilhelm von Humboldt. Ein Preuße von Welt

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549073698, Gebunden, 443 Seiten, 24.99 EUR
Gelehrter, Staatsmann, Wegbereiter des Humanismus und Liberalismus Wilhelm von Humboldt zählt zu den herausragenden Männern der deutschen Geschichte. Lothar Gall zeigt uns einen Humboldt, der in seiner…

Gaby Pailer: Charlotte Schiller. Leben und Schreiben im klassischen Weimar

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009
ISBN 9783534219735, Gebunden, 203 Seiten, 39.90 EUR
Hätte Schiller vor 250 Jahren als 'Friederike' das Licht der Welt erblickt, wäre alles anders gekommen: Frauen seiner Zeit traute man Kreativität nur in Ausnahmefällen zu und selbst dann stand ihr Geschlecht…

Dagmar von Gersdorff: Goethes Enkel. Walther, Wolfgang und Alma

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458173922, Gebunden, 286 Seiten, 19.80 EUR
Die Erwartungen bei ihrer Geburt waren hoch. Doch ihre illustre Herkunft brachte Walther, Wolfgang und Alma, den Kindern von Goethes Sohn August und dessen Frau Ottilie, nicht nur Glück. Dagmar von Gersdorff…

Manfred Zittel: Erste Lieb' und Freundschaft. Goethes Leipziger Jahre

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Leipzig 2007
ISBN 9783898124676, Gebunden, 248 Seiten, 18.00 EUR
1765 wird Goethe vom Vater zum Jurastudium nach Leipzig geschickt. Doch nutzt der Sechzehnjährige die Zeit lieber anders, flaniert durch die modische Messestadt, besucht Gellerts Literaturkurs und nimmt…

Volker Neuhaus: Andre verschlafen ihren Rausch, meiner steht auf dem Papiere. Goethes Leben in seiner Lyrik

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832179854, Gebunden, 367 Seiten, 24.90 EUR
Volker Neuhaus legt das Leben Johann Wolfgang von Goethes nach und setzt es immer wieder zu seiner Lyrik in Beziehung. Der Autor rückt vor allem die intellektuelle und poetische Entwicklung Goethes in…

Sigrid Damm: Das Leben des Friedrich Schiller. Eine Wanderung

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458172208, Gebunden, 490 Seiten, 24.90 EUR
Mit einem Frontispiz. Nicht Friedrich Schillers Werke sind der Gegenstand dieses Buches, sondern die Umstände und die Bedingungen ihrer Entstehung, der Alltag eines Schriftstellers, Gelehrten und Theatermannes.…

Jörg Aufenanger: Friedrich Schiller. Biografie

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2004
ISBN 9783538071902, Gebunden, 329 Seiten, 24.90 EUR
Drei Jahre vor seinem Tod durfte er sich endlich "von Schiller" nennen. Schöner Aufstieg für einen, der als Sohn eines kleinen Feldscherers das Licht der Welt erblickt hatte und als zorniger junger Mann,…

Marie Haller-Nevermann: Friedrich Schiller. 'Ich kann nicht Fürstendiener sein'. Eine Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351030186, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Mit ihrer originell gegliederten und üppig bebilderten Biografie wirft die Autorin einen neuen Blick auf Friedrich Schiller, den großen Menschenkenner und Sprachvirtuosen.Von Schillers Leben weiß man…