Bücher zum Thema

Russlandbücher 2016 bis 2019

208 Bücher - Seite 2 von 15

Liu Heung Shing: A Life in a Sea of Red. Photojournalism by Liu Heung Shing

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783958295452, Gebunden, 288 Seiten, 85.00 EUR
In englischer Sprache. Mit 195 Abbildungen. This book contains the two most important bodies of work by Pulitzer-Prize-winning photojournalist Liu Heung Shing: photos of the pivotal decades of Communism…

Johann Michael Möller: Der Osten. Eine politische Himmelsrichtung

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2019
ISBN 9783866745926, Gebunden, 248 Seiten, 22.00 EUR
Mit großen Hoffnungen und Erwartungen blickten vor dreißig Jahren die Osteuropäer auf die westliche Welt, und auch der Westen begann, seine östlichen Nachbarn wiederzuentdecken. Heute ist von dieser Aufbruchsstimmung…

Ales Steger: Logbuch der Gegenwart. Aufbrechen

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2019
ISBN 9783709972342, Gebunden, 200 Seiten, 21.90 EUR
Mit einem Vorwort von Alberto Manguel und zahlreichen Farbfotografien des Autors. Vier Städte und Landschaften, die teils fernab unserer Lebenswelt liegen und dennoch die Probleme unserer gemeinsamen…

Scholem Jankew Abramowitsch: Die Reisen Benjamins des Dritten. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446263956, Gebunden, 288 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Hebräischen übersetzt von Susanne Klingenstein. Benjamin lebt in einem ukrainischen Nest. Er hasst die Enge seines Dorfes und seiner Ehe, liebt alte Reiseberichte und träumt…

Stephan Lehnstaedt: Der vergessene Sieg. Der Polnisch-Sowjetische Krieg 1919/1921 und die Entstehung des modernen Osteuropa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406740220, Kartoniert, 221 Seiten, 14.95 EUR
Der Polnisch-Sowjetische Krieg 1919-1921 ist die Urkatastrophe des osteuropäischen 20. Jahrhunderts. An seinem Ende stand eine labile Friedensordnung, deren Spannungen selbst durch den Zweiten Weltkrieg…

Gusel Jachina: Wolgakinder. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037598, Gebunden, 591 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. In der Weite der Steppe am Unterlauf der Wolga siedeln seit dem achtzehnten Jahrhundert Deutsche.1916 führt Jakob Bach in dem kleinen Dorf Gnadental ein einfaches…

Claudia Weber: Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735318, Gebunden, 276 Seiten, 26.95 EUR
Mit 21 Abbildungen. Der "Hitler-Stalin-Pakt" gilt noch heute meist als historischer Unfall oder bestenfalls als Präludium zum "eigentlichen" Krieg, der mit Hitlers Überfall auf die Sowjetunion begonnen…

Golineh Atai: Die Wahrheit ist der Feind. Warum Russland so anders ist

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100618, Gebunden, 384 Seiten, 18.00 EUR
Seit dem "Anschluss" der Krim erfindet sich Russland neu: als eine Großmacht, die chauvinistisch spricht und aggressiv handelt. Das sagt die ARD-Korrespondentin Golineh Atai. Sie erklärt die tieferen…

Eric Hobsbawm: Das kurze 20. Jahrhundert. Band 1: Das Zeitalter der Extreme. Band 2: Gefährliche Zeiten

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806238945, Gebunden, 1260 Seiten, 58.00 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal und Udo Rennert. Mit einem Vorwort von Sir Richard J. Evans. Hobsbawms 1995 erstmals erschienenes Werk "Das Zeitalter der Extreme" ist längst ein moderner Klassiker,…

Fritz Pleitgen / Michail Schischkin: Frieden oder Krieg. Russland und der Westen - eine Annäherung

Cover
Ludwig Verlag, München 2019
ISBN 9783453281172, Gebunden, 384 Seiten, 20.00 EUR
Gibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und lassen sie sich lösen? Der langjährige ARD-Korrespondent…

Angela Stent: Putins Russland

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498060886, Gebunden, 576 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von verschiedenen ÜbersetzerInnen. Wladimir Putin erobert die Krim, er treibt in Syrien den Westen vor sich her und hat laut CIA in den amerikanischen Wahlkampf eingegriffen: Russland…

Erika Fatland: Die Grenze. Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine,...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518469743, Kartoniert, 623 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. 14 Staaten, mehr als 20.000 Kilometer. Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das…

Ljudmila Petruschewskaja: Das Mädchen aus dem Hotel Metropol. Roman einer Kindheit

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895616686, Gebunden, 312 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Russischen von Antje Leetz. Mit einem Nachwort von Olga Martynova. Das Hotel Metropol in Moskau ist seit der Oktoberrevolution 1917 Wohnsitz für hohe Beamte der sowjetischen Regierung. Auch Ljudmila…

Wsewolod Petrow: Wunder. Chudesa

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109881, Gebunden, 140 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Russischen übersetzt und herausgegeben von Daniel Jurjew. Wsewolod Petrows literarisches Werk wurde erst fast 30 Jahre nach seinem Tod 1978 entdeckt. In der Sowjetunion konnte er nicht auf Veröffentlichung…