Bücher zum Thema

Religion und Theologie Neuerscheinungen aktuell

6 Bücher - Rubrik: Literatur

Paolo Rumiz: Der unendliche Faden. Reise zu den Benediktinern, den Erbauern Europas

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2020
ISBN 9783852568058, Gebunden, 220 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Rumiz sucht nach den Wurzeln eines offenen, barmherzigen und in die Zukunft gerichteten Europa - und findet sie in den Klöstern der Benediktiner.Der Wanderer…

Rebecca Stott: Erlöst. Mein Weg aus der Sekte

Cover
btb, München 2019
ISBN 9783442757770, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Als Rebecca Stotts Vater im Sterben liegt, bittet er seine Tochter darum, ihm beim Verfassen seiner Erinnerungen zu helfen: schon seit Jahren kämpft er damit,…

Leon Bloy: Diesseits von Gut und Böse. Briefe, Tagebücher, Prosa

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576927, Gebunden, 1259 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Alexander Pschera. Keiner erhob seine Stimme um die Jahrhundertwende so laut, grundsätzlich und genial wie dieser wütende, schnaubende, angriffslustige Katholik…

Benjamin Ziemann: Martin Niemöller. Ein Leben in Opposition

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421047120, Gebunden, 640 Seiten, 39.00 EUR
Der Pfarrer Martin Niemöller (1892-1984) ist als Mitbegründer der Bekennenden Kirche und durch seine Reden zur Schuld der Deutschen nach 1945 bekannt. Dabei war er als Student in völkischen und antisemitischen…

Eginald Schlattner: Wasserzeichen. Roman

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2018
ISBN 9783863562168, Kartoniert, 628 Seiten, 29.00 EUR
Von Nonnen und Narren, Ikonen und Namen - eine siebenbürgische Bilderwand, durchscheinend wie Wasserzeichen.

Sebastian Christ / Oliver N.: Meine falschen Brüder. Wie ich mich als 16-Jähriger dem Islamischen Staat anschloss

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462051193, Gebunden, 288 Seiten, 14.99 EUR
Oliver N. ist 15 und in einer Lebenskrise, als er über einen alten Freund Kontakt zu einer Moschee in Wien bekommt. Bei den Brüdern dort fühlt er sich aufgehoben und verstanden. Er tritt zum Islam über,…