Bücher zum Thema

Reformation und Protestantismus

95 Bücher - Stichwort: Protestantismus - Seite 2 von 7

Tillmann Bendikowski: Der deutsche Glaubenskrieg. Martin Luther, der Papst und die Folgen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570101971, Gebunden, 384 Seiten, 24.99 EUR
Der Historiker Tillmann Bendikowski nimmt das 500-jährige Jubiläum der Reformation 2017 zum Anlass, die Geschichte des deutschen Glaubenskriegs zwischen Katholiken und Protestanten neu zu erzählen. Er…

Volker Leppin: Die fremde Reformation. Luthers mystische Wurzeln

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690815, Gebunden, 247 Seiten, 21.95 EUR
Die Reformation gilt als Zäsur, mit der das Mittelalter endet. Volker Leppin zeigt demgegenüber, dass der junge Luther einer von vielen mystischen Schriftstellern war, und führt uns eine Reformation vor…

Volker Reinhardt: Luther, der Ketzer. Rom und die Reformation

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688287, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
Luther hegte einen flammenden Hass auf "des Teufels Sau, den Bapst". Die römischen Theologen wiederum verstanden nicht, was der grobschlächtige, unendlich eitle Mönch anderes wollte, als das Papsttum…

Peter Opitz: Ulrich Zwingli. Prophet, Ketzer, Pionier des Protestantismus

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2015
ISBN 9783290178284, Gebunden, 120 Seiten, 19.90 EUR
Ulrich Zwingli (1484-1531) ist nicht nur der Reformator Zürichs und der Vater der Schweizer Reformation: Trotz seiner kurzen, dafür aber überaus bewegten Wirkungszeit kann er mit Fug und Recht als Wegbereiter…

Konrad Hammann: Hermann Gunkel. Eine Biografie

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161504464, Gebunden, 439 Seiten, 49.00 EUR
In der Generation nach Julius Wellhausen gehörte der 1862 in Springe geborene Hermann Gunkel zu den bedeutendsten Repräsentanten der evangelischen Bibelwissenschaften. Als einer der Mitbegründer und Hauptvertreter…

Hartmut Lehmann: Luthergedächtnis 1817 bis 2017

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525550397, Gebunden, 328 Seiten, 89.99 EUR
Untersucht man die Lutherjubiläen der vergangenen zwei Jahrhunderte, fällt auf, dass viele der Lutherdeutungen, die Festredner bei den verschiedenen Anlässen - von der dreihundertjährigen Wiederkehr der…

Martin Luther: Luther Bibel. Der komplette Nachdruck von Luthers Standardwerk von 1534

Cover
Taschen Verlag, Köln 2012
ISBN 9783836541862, Gebunden, 1888 Seiten, 39.99 EUR
Sie war die erste vollständige deutsche Ausgabe der Bibel und markierte gleichzeitig eine Zäsur in der Geschichte des Christentums: Luthers Übersetzung in normale Umgangssprache, damals revolutionär,…

Friedrich Schleiermacher: Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern 1799/1806/1821 - Studienausgabe

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2012
ISBN 9783290176266, Gebunden, 275 Seiten, 32.00 EUR
"Über die Religion - Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern" ist einer der großen Texte sowohl der protestantischen Theologie als auch der Religionswissenschaft. Friedrich Schleiermacher hat ihn…

Heinz Schilling: Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406637414, Gebunden, 714 Seiten, 29.95 EUR
Mit 51 Abbildungen und 4 Karten. Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne stärker geprägt als er. Der Wittenberger Mönch Martin Luther bietet Kaiser, Papst und…

Thomas Kaufmann: Der Anfang der Reformation. Studien zur Kontextualität der Theologie, Publizistik und Inszenierung Luthers und der reformatorischen Bewegung...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161507717, Gebunden, 676 Seiten, 139.00 EUR
Die Diskussionen um Kontinuitäten und Umbrüche zwischen dem späten Mittelalter und der Reformationszeit nötigen zu einer Klärung der historiografischen Stellung der Reformation. Im Zentrum der einzelnen…

Friedrich Wilhelm Graf: Der heilige Zeitgeist. Studien zur Ideengeschichte der protestantischen Theologie in der Weimarer Republik

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161504303, Gebunden, 527 Seiten, 49.00 EUR
Friedrich Wilhelm Grafs Studien zur protestantischen Universitätstheologie der Zwischenkriegszeit haben immer wieder Kontroversen ausgelöst. Kritische Deutungen der antiliberalen Theologien Karl Barths,…

Eberhard Busch: Meine Zeit mit Karl Barth. Tagebuch 1965-1968

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783525560013, Gebunden, 760 Seiten, 24.95 EUR
Karl Barth (1886-1968) beeinflusste als evangelischer Theologe zu seiner Zeit die theologische Diskussion des 20 Jahrhunderts wie kein anderer. Als Vertreter der Dialektischen Theologie und als maßgeblicher…

Karl Barth: Karl Barth Gesamtausgabe. Band 47. Der Römerbrief 1922 (Zweite Fassung)

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2010
ISBN 9783290175627, Gebunden, 836 Seiten, 125.00 EUR
Karl Barths zweite, völlig neu geschriebene Fassung der Auslegung des Römerbriefs ist das Gründungsdokument der Dialektischen Theologie. Sie hat eine neue Epoche eingeleitet: eine Theologie in der Moderne.…

Martin Greschat: Protestantismus im Kalten Krieg. Kirche, Politik und Gesellschaft im geteilten Deutschland 1945-1963

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506768063, Gebunden, 454 Seiten, 48.00 EUR
Den Ausgangspunkt der Darstellung bildet der tief greifende ideologische und politische Gegensatz zwischen den USA und der UdSSR. Aus dieser Rivalität resultierten die Gründung zweier deutscher Staaten…