Bücher zum Thema

Reformation und Protestantismus

9 Bücher - Stichwort: Kirchengeschichte

Angelika Dörfler-Dierken (Hg.): Reformation und Militär. Wege und Irrwege in fünf Jahrhunderten

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783525311158, Gebunden, 320 Seiten, 35.00 EUR
Mit 22 Abbildungen. Mitarbeit: Volker Stümke, Matthias Gillner und Klaus Beckmann. Der Band bietet eine historische Analyse des langen und verschlungenen Weges zum Frieden zwischen den christlichen Konfessionen.…

Volker Leppin: Reformatorische Gestaltungen. Theologie und Kirchenpolitik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2016
ISBN 9783374041411, Gebunden, 400 Seiten, 68.00 EUR
Dass eine theologische Reform gesellschaftliche, politische und rechtliche Änderungen mit sich brachte, gehört zu den erstaunlichsten Phänomenen der Reformation. Der vorliegende Band versammelt mehrere…

Christian Volkmar Witt: Protestanten. Das Werden eines Integrationsbegriffs in der Frühen Neuzeit

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161509513, Gebunden, 310 Seiten, 84.00 EUR
Während der Begriff "Protestanten" heute mehrere christliche Kirchen, Gruppierungen und Bewegungen bezeichnet, ist seine Geschichte im Heiligen Römischen Reich des 16. und 17. Jahrhunderts gekennzeichnet…

Volker Leppin: Martin Luther

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2006
ISBN 9783896785763, Gebunden, 426 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Peter Herde. Martin Luther ist in fünf Jahrhunderten zu einer fast mythischen Gestalt der Geschichte verklärt geworden. Volker Leppin nähert sich dem Wittenberger Reformator aus neuer,…

Thomas Kaufmann: Martin Luther

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406508882, Paperback, 126 Seiten, 7.90 EUR
Luther war der einflußreichste "Ketzer" der Kirchengeschichte. Seine beispiellose Fähigkeit, als Prediger, Professor und Publizist das Ohr seiner Zeitgenossen zu erreichen, machte ihn zum meistgelesenen…

Olaf Mörke: Die Reformation. Voraussetzungen und Durchsetzung

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486550269, Kartoniert, 184 Seiten, 34.80 EUR
Die Zeit der Reformation ist noch immer eines der wichtigsten Themen geschichtswissenschaftlicher Lehre und Forschung. Olaf Mörke vermittelt einen straffen Überblick über die ereignisgeschichtlichen…

Fritz Büsser: Heinrich Bullinger. Leben, Werk und Wirkung. Band 1

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2004
ISBN 9783290172961, Gebunden, 320 Seiten, 30.00 EUR
Heinrich Bullinger (1504-1575), der mit Zwingli und Calvin zu den Vätern des reformierten Protestantismus zählt, wird in seiner Bedeutung noch immer zu wenig ge-würdigt. Ihm ist es gelungen, als Nachfolger…

Ernst Troeltsch: Ernst Troeltsch Lesebuch. Ausgewählte Texte

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783825224523, Kartoniert, 404 Seiten, 16.90 EUR
Herausgegeben von Friedemann Voigt.

Harm Klueting: Reformatio vitae Johann Jakob Fabricius (1618-1673). Ein Beitrag zu Konfessionalisierung und Sozialdisziplinierung im Luthertum des 17. Jahrhunderts

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825870515, Gebunden, 464 Seiten, 34.90 EUR
Der lutherische Pfarrer Johann Jakob Fabricius gehörte zu denen, die sich der immanenten Problematik der lutherischen Rechtfertigungslehre bewusst wurden und Luthers "Reformation der Lehre" durch eine…