Bücher zum Thema

Politische Bücher Deutschland 2018

Aktuelle deutschsprachige politische Bücher, die in den führenden Zeitungen besprochen wurden.

5 Bücher - Stichwort: Liberalismus

Ewald Grothe: Liberales Denken in der Krise der Weltkriegsepoche. Moritz Julius Bonn

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783515122344, Kartoniert, 231 Seiten, 46.00 EUR
Der Nationalökonom Moritz Julius Bonn (1873-1965) war einer der herausragenden politischen Intellektuellen der Weimarer Republik. Seine Interventionen, Forschungen und politischen Tätigkeiten hatten weitreichende…

Gabriele Metzler: Der Staat der Historiker. Staatsvorstellungen deutscher Historiker seit 1945

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298695, Kartoniert, 371 Seiten, 22.00 EUR
Die Bundesrepublik entwickelte sich im Laufe ihres Bestehens zu einem liberalen Rechts- und Sozialstaat nach westlichem Muster. Historiker trugen dazu bei, indem sie Orientierungswissen lieferten und…

Wilhelm Heitmeyer: Autoritäre Versuchungen. Signaturen der Bedrohung 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127179, Kartoniert, 394 Seiten, 18.00 EUR
Ein Gespenst geht um in der Welt - das Gespenst des rabiaten Rechtspopulismus. Spätestens mit der Wahl Donald Trumps hat sich die Lage zugespitzt mit Angriffen auf Pressefreiheit und Gewaltenteilung.…

Hanno Rauterberg: Wie frei ist die Kunst?. Der neue Kulturkampf und die Krise des Liberalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127254, Kartoniert, 141 Seiten, 14.00 EUR
Gemälde werden abgehängt, Skulpturen vernichtet, Filmhelden ausradiert: Ein heftiger Kulturkampf durchzieht die Museen, Kinos und Theater. Sogar ein Gedicht wird übermalt. Droht das Ende der Kunstfreiheit,…

Jens Hacke: Existenzkrise der Demokratie. Zur politischen Theorie des Liberalismus in der Zwischenkriegszeit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298503, Kartoniert, 455 Seiten, 26.00 EUR
In der Zeit zwischen den Weltkriegen geriet die Demokratie in die Krise. Kommunismus und Faschismus boten Modelle einer alternativen Moderne. Anders als der Niedergang des politischen Liberalismus vermuten…