Bücher zum Thema

Politische Biografien

10 Bücher - Stichwort: Wehrmacht

Felix Römer: Die narzisstische Volksgemeinschaft. Theodor Habichts Kampf. 1914 bis 1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972849, Gebunden, 400 Seiten, 26.00 EUR
Die Ostfront, 31. Januar 1944: Ein deutsches Bataillon wird von der Roten Armee überrannt, der Kommandeur fällt im Kampf. Es ist Theodor Habicht, einer der ranghöchsten Nationalsozialisten, die als Offiziere…

Peter Siebenmorgen: Franz Josef Strauß. Ein Leben im Übermaß

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500809, Gebunden, 768 Seiten, 29.99 EUR
Er war viermal Minister, fühlte sich zum Kanzler berufen, aber das mächtigste Amt blieb ihm versperrt. Und doch: Ohne Franz Josef Strauß wäre die Geschichte der Bundesrepublik eine andere. Seine Karriere…

John Zimmermann: Ulrich de Maizière. General der Bonner Republik, 1912-2006

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486713008, Gebunden, 544 Seiten, 34.80 EUR
Ulrich de Maizière war einer der herausragenden Generale der Bonner Republik. Sein Wirken bestimmte die Bundeswehr über Jahrzehnte maßgeblich. Als Soldat diente de Maizière in unterschiedlichen politischen…

Klaus-Jürgen Müller: Generaloberst Ludwig Beck. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506728746, Gebunden, 835 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Klaus-Jürgen Müllers Biografie über Ludwig Beck ist die Summe seiner langjährigen Auseinandersetzung mit dem Leben dieses Offiziers, der von 1935 bis 1938 als Generalstabschef…

Kirstin Schäfer: Werner von Blomberg - Hitlers erster Feldmarschall. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506713919, Gebunden, 291 Seiten, 29.90 EUR
Werner von Blomberg, 1936 von Hitler noch vor Göring zum ersten Generalfeldmarschall des Dritten Reiches ernannt, ist in der historischen Erinnerung merkwürdig blass geblieben, obwohl er doch als Reichskriegsminister…

Marcel Stein: Der Januskopf. Feldmarschall von Manstein. Eine Neubewertung

Cover
Biblio Verlag, Bissendorf 2004
ISBN 9783764823870, Gebunden, 504 Seiten, 36.00 EUR
Der Autor sieht Feldmarschall von Manstein nicht nur als den fähigsten General der Wehrmacht an, sondern vielleicht als den besten Heerführer aller Armeen im Zweiten Weltkrieg: Er reiht ihn unter die…

Ralf Georg Reuth: Rommel. Das Ende einer Legende

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046749, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Generalfeldmarschall Erwin Rommel war der populärste General des Zweiten Weltkriegs. Unter seiner genialen Führung stieß das deutsche Afrikakorps bis nach Ägypten vor. Selbst der britische Gegner bewunderte…

Hans Bentzien: Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Der Täter und seine Zeit

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783360012395, Gebunden, 368 Seiten, 17.50 EUR
Er setzte die Bombe gegen Hitler ein. Nur zehn Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Erfolglos. Für die einen blieb Stauffenberg ein eidbrüchiger Verräter. Für viele ist er der Ehrenretter seiner…

Hartmut Soell: Helmut Schmidt. Band 1: Vernunft und Leidenschaft. 1918-1969

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421053527, Gebunden, 958 Seiten, 39.90 EUR
Helmut Schmidt zählt zu den bedeutendsten Kanzlern des 20. Jahrhunderts. Er erlebte als Offizier den Zweiten Weltkrieg, war in britischer Gefangenschaft und trat 1946 in die SPD ein. Als Hamburger Innensenator…

Philipp-Christian Wachs: Der Fall Theodor Oberländer (1905 - 1998). Ein Lehrstück deutscher Geschichte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364452, Gebunden, 533 Seiten, 39.88 EUR
Theodor Oberländer, Jahrgang 1905, gehörte zur akademischen Elite des Nationalsozialismus. Er leitete seit 1933 das Institut für Osteuropäische Wirtschaft in Königsberg und wechselte 1937 in das Amt Ausland/Abwehr…