Bücher zum Thema

Politische Autobiografien und Memoiren

5 Bücher - Stichwort: Außenpolitik

Ben Rhodes: Im Weißen Haus. Die Jahre mit Barack Obama

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735073, Gebunden, 576 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann, Thomas Pfeiffer, Jörn Pinnow und Martin Richter. Mit 29 Jahren und einem Sack voll Hoffnung stößt Ben Rhodes 2007 zum Team von Barack Obama und wird zu einem seiner…

Helmut Schmidt: Außer Dienst. Eine Bilanz

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808632, Gebunden, 350 Seiten, 22.95 EUR
In seinem Buch über die Zeit nach dem Ausscheiden aus dem Kanzleramt beschreibt Helmut Schmidt die umwälzenden historischen Entwicklungen seit dem Ende des Kalten Kriegs, er macht sich Gedanken über…

Franz Pfeffer: Ein Amt und eine Meinung. Botschafter in Polen und Frankreich

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783797309846, Gebunden, 543 Seiten, 19.90 EUR
Franz Pfeffer war von 1985 bis 1987 Botschafter in Polen und anschließend bis 1991 Botschafter in Frankreich. In den beiden großen Nachbarländern Deutschlands erlebte er den weltpolitischen Umbruch,…

Georg, von Franckenstein: Zwischen Wien und London. Erinnerungen eines österreichischen Diplomaten

Cover
Leopold Stocker Verlag, Graz 2005
ISBN 9783702010928, Gebunden, 302 Seiten, 19.90 EUR
Mit Fotos und Faksimiles auf 8 Seiten. Georg Freiherr von und zu Franckenstein war Österreichs Botschafter in London von 1920 bis 1938. Davor diente der Jugendfreund Hugo von Hofmannsthals an den kaiserlichen…

Madeleine K. Albright: Madeleine Albright: Die Autobiografie

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007297, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Holger Fliessbach und Angela Schmitz. Madeleine Korbel Albright ging als mächtigste Politikerin der USA in die Geschichte ein. Als erste Frau übernahm sie 1997 unter Präsident…