Bücher zum Thema

Politische Autobiografien und Memoiren

3 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur, Stichwort: SED

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036843, Gebunden, 583 Seiten, 24.00 EUR
Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine…

Lothar Bisky: So viele Träume. Mein Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871344749, Gebunden, 299 Seiten, 19.90 EUR
Mit achtzehn Jahren, 1959, beschließt Lothar Bisky, dem Westen den Rücken zu kehren und sein Glück in der DDR zu suchen. Als Flüchtlingskind aus Hinterpommern fühlt er sich in Westdeutschland oft gedemütigt…

Hermann Weber: Damals, als ich Wunderlich hieß. Vom Parteihochschüler zum kritischen Sozialisten. Die SED-Parteihochschule

Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025359, Gebunden, 445 Seiten, 25.00 EUR
In Zusammenarbeit mit Gerda Weber. Unter dem Decknamen "Hermann Wunderlich" studierte Hermann Weber von 1947-1949 an der Parteihochschule "Karl Marx" in Liebenwalde und später in Kleinmachnow. Zu seinen…