Bücher zum Thema

Politische Autobiografien und Memoiren

5 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Kohl, Helmut

Helmut Kohl: Helmut Kohl: Erinnerungen 1930-1982

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426272183, Gebunden, 600 Seiten, 28.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Helmut Kohl schildert in den "Erinnerungen 1930 - 1982" seinen Weg zur Kanzlerschaft - von den Anfängen seines politischen Engagements als Sechzehnjähriger bis zu jenen dramatischen…

Brigitte Baumeister: Welchen Preis hat die Macht?. Eine Frau zwischen Kohl und Schäuble - Die Ex-Schatzmeisterin und die schwarzen...

Cover
Heyne Verlag, München 2004
ISBN 9783453881020, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Mit 16-seitigem Farbbildteil. Geschrieben mit Dieter Brück. Jahrelang gehörte sie zum inneren Machtzirkel der Regierung Kohl, mit Wolfgang Schäuble verband sie eine enge Freundschaft. Eine 100 000-Mark-Spende…

Helmut Kohl: Mein Tagebuch 1998-2000

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272411, Gebunden, 351 Seiten, 22.96 EUR
In den zwei Jahren seit der Wahlniederlage der Unionsparteien im September 1998 hat Helmut Kohl viele Höhen und Tiefen erlebt. Seit Beginn der Spendenaffäre sah er sich mit einer Kampagne konfrontiert,…

Rita Süssmuth: Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Meine Erfahrungen mit der Politik

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430189057, Gebunden, 285 Seiten, 20.40 EUR
"Politik hat Führungsaufgaben. Man kann nicht nur tun, was die Mehrheit sagt." Aus dieser Überzeugung heraus macht Rita Süssmuth Politik - als Bundestagsabgeordnete, als Ministerin für Frauen, Familie,…

Eberhard von Brauchitsch: Der Preis des Schweigens. Erfahrungen eines Unternehmers

Propyläen Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783549057780, gebunden, 304 Seiten, 22.50 EUR
Eberhard von Brauchitsch war einer der einflußreichsten Männer des Landes. Eine Bilderbuchkarriere führte ihn an die Spitze des Flick-Konzerns. Dann wurde er Anfang der 80er Jahre zur Symbolfigur der…