Philosophie Frankreich, 20. Jahrhundert

179 Bücher

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Paul Veyne: Foucault. Der Philosoph als Samurai

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2009
ISBN 9783150106846, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Blank-Sangmeister. Am 25. Juni 1984 verlor die Welt in Michel Foucault den provozierendsten und kämpferischsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Der berühmte französische…

Rainer Marten: Radikalität des Geistes. Heidegger - Paulus - Proust

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i. Br. 2012
ISBN 9783495485125, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Bis an die Grenzen des Denk- und Erfahrbaren zu gehen - das hat Künstler und Philosophen seit der Antike immer wieder herausgefordert. Rainer Marten skizziert drei Weisen der Radikalität des Geistes,…

Jean-Luc Nancy: Es gibt - Geschlechtsverkehr

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783037341797, Broschiert, 92 Seiten, 10.00 EUR
Jean-Luc Nancy setzt sich und die abendländische Philosophie dem berühmten, provozierenden Axiom von Jacques Lacan aus: "Es gibt keinen Geschlechtsverkehr". Nancy ergründet dabei die Vielzahl an Implikationen,…

Alain Badiou / Barbara Cassin: Es gibt keinen Geschlechtsverkehr. Zwei Lacanlektüren

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783037342145, Broschiert, 128 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Judith Kasper. Barbara Cassin und Alain Badiou setzen sich mit einem der schwierigsten und zugleich wichtigsten Texte von Jacques Lacan auseinander: "L Etourdit" aus dem Jahre…

Michel Foucault: Das giftige Herz der Dinge. Gespräch mit Claude Bonnefoy

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783037342220, Kartoniert, 80 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Franziska Humphreys-Schottmann. Michel Foucault spricht hier auf gänzlich unpathetische Weise über das intime Verhältnis von Schreiben und Tod, die Verwandtschaft von Literatur…

Boris Vildé: Trost der Philosophie. Tagebuch und Briefe aus der Haft

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215984, Gebunden, 203 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Felix Philipp Ingold. Boris Vildé, russischer Emigrant in Frankreich, wird als Lichtgestalt der Résistance verehrt. Von der Gestapo wird der Ethnologe im März 1941 er ist gerade…

Georges Bataille: Die Aufgaben des Geistes. Gespräche und Interviews 1948 - 1961

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783882215977, Broschiert, 165 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Rita Bischof. Dieser Band versammelt alle Gespräche und Interviews mit Georges Bataille, die nun erstmals auf Deutsch zu lesen…

Michel Foucault: Über den Willen zum Wissen. Vorlesungen am Collège de France 1970/71

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585870, Gebunden, 394 Seiten, 42.95 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Der Wille zum Wissen, die Sorge des Subjekts um sich selbst und die Selbsttechnologien schienen bisher erst im Spätwerk Michel Foucaults zentrale Themen zu…

Hazel Rowley: tete-a-tete. Leben und Lieben von Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783866016675, Gebunden, 509 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Haupt. Sie waren eines der berühmtesten Paare der Welt: der existentialistische Philosoph Jean-Paul Sartre und die Schriftstellerin, Philosophin und Feministin Simone de…

Roland Barthes: Die Vorbereitung des Romans

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518125298, Taschenbuch, 550 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Herausgegeben von Eric Marty. Im April 1978 beschließt Roland Barthes, einen Roman zu schreiben, kommt aber über Stichworte nicht hinaus. Die Erfahrung dieses…

Foucault-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783476021922, Gebunden, 454 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Clemens Kammler, Rolf Parr und Ulrich Johannes Schneider. Der einflussreichste französische Denker der Gegenwart. Michel Foucaults Werk hat nicht nur die Kultur- und Sozialwissenschaften…

Vladimir Jankelevitch: Die Musik und das Unaussprechliche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586921, Gebunden, 268 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Was ist Musik? Bedeutungslose Unterhaltung oder eine chiffrierte Sprache, die Hieroglyphe eines Mysteriums? Ist ihr Zauber Betrug oder Grundlage einer Weisheit?…

Vladimir Jankelevitch: Von der Lüge

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783787328635, Taschenbuch, 161 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Sarah Dornhof und Vincent von Wroblewsky. "Lügen ist die Muttersprache unserer Vernunft und Witzes", heißt es in einem Brief Hamanns an Kant. Die Lüge ist nicht das ganz Andere,…

Hans-Jörg Rheinberger: Der Kupferstecher und der Philosoph

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783037346211, Broschiert, 128 Seiten, 19.95 EUR
Die bislang wenig beachtete, doch ungewöhnlich fruchtbare Begegnung zwischen dem Kupferstecher Albert Flocon und dem Wissenschaftsphilosophen Gaston Bachelard ist als emblematisch für die wechselseitige…