Bücher zum Thema "Philosophie Frankreich, 20. Jahrhundert"

181 Bücher

Georges Bataille: Die Aufgaben des Geistes. Gespräche und Interviews 1948 - 1961

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783882215977, Broschiert, 165 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Rita Bischof. Dieser Band versammelt alle Gespräche und Interviews mit Georges Bataille, die nun erstmals auf Deutsch zu lesen…

Boris Vildé: Trost der Philosophie. Tagebuch und Briefe aus der Haft

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215984, Gebunden, 203 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Felix Philipp Ingold. Boris Vildé, russischer Emigrant in Frankreich, wird als Lichtgestalt der Résistance verehrt. Von der Gestapo wird der Ethnologe im März 1941 er ist gerade…

Michel Foucault: Das giftige Herz der Dinge. Gespräch mit Claude Bonnefoy

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783037342220, Kartoniert, 80 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Franziska Humphreys-Schottmann. Michel Foucault spricht hier auf gänzlich unpathetische Weise über das intime Verhältnis von Schreiben und Tod, die Verwandtschaft von Literatur…

Jean-Luc Nancy: Es gibt - Geschlechtsverkehr

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783037341797, Broschiert, 92 Seiten, 10.00 EUR
Jean-Luc Nancy setzt sich und die abendländische Philosophie dem berühmten, provozierenden Axiom von Jacques Lacan aus: "Es gibt keinen Geschlechtsverkehr". Nancy ergründet dabei die Vielzahl an Implikationen,…

Alain Badiou / Barbara Cassin: Es gibt keinen Geschlechtsverkehr. Zwei Lacanlektüren

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783037342145, Broschiert, 128 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Judith Kasper. Barbara Cassin und Alain Badiou setzen sich mit einem der schwierigsten und zugleich wichtigsten Texte von Jacques Lacan auseinander: "L Etourdit" aus dem Jahre…

Rainer Marten: Radikalität des Geistes. Heidegger - Paulus - Proust

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i. Br. 2012
ISBN 9783495485125, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Bis an die Grenzen des Denk- und Erfahrbaren zu gehen - das hat Künstler und Philosophen seit der Antike immer wieder herausgefordert. Rainer Marten skizziert drei Weisen der Radikalität des Geistes,…

Jacques Derrida / Safaa Fathy: Derrida, anderswo. Filmedition Surhkamp, 1 DVD

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518135297, DVD, 19.90 EUR
68 Minuten. 68 Minuten. Französische Originalfassung, Deutsche voice over. "Eine Autobiografie setzt zumindest eines voraus: dass das Ich weiß, wer es ist. Doch wer ist denn schon mal einem Ich begegnet?…

Alain Badiou: Die Philosophie und das Ereignis. Mit einer kurzen Einführung in die Philosophie Alain Badious

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2012
ISBN 9783851326666, Kartoniert, 174 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Wäckerle. In diesem Gespräch über sein philosophisches Werk spannt Alain Badiou einen großen Bogen. Die vier Voraussetzungen der Philosophie - geschichtliche Umbrüche…

Simone Weil: Die Verwurzelung. Vorspiel zu einer Erklärung der Pflichten dem Menschen gegenüber

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341612, Kartoniert, 284 Seiten, 24.90 EUR
"Die Verwurzelung" ist Simone Weils politisches und philosophisches Vermächtnis, ihr "Glaubensbekenntnis", wie sie selbst es nannte, das ihr früher Tod 1943 unvollendet ließ. In Zeiten von Krieg und Barbarei…

Michael Fisch: Werke und Freuden. Michel Foucault - eine Biografie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837619003, Gebunden, 576 Seiten, 39.80 EUR
Diese Biografie entwirft ein neuartiges Bild von einem der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts. Erstmals werden darin die reichen Editionen kürzerer Texte ("Dits et Ecrits") und Vorlesungen Michel…

E.M. Cioran: Notizen 1957-1972

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2011
ISBN 9783854181439, Gebunden, 1021 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Simone Boue. Aus dem Französischen von Peter Weiß, Verena von der Heyden-Rynsch und Konrad Weiß. Mit Abbildungen und einem umfangreichen Personenregister. Über dreißig Notizhefte fanden…

Arno Münster: Andre Gorz oder der schwierige Sozialismus. Eine Einführung in Leben und Werk

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694614, Paperback, 140 Seiten, 9.50 EUR
Wirtschaftskrise, Atomenergie, Globalisierungskritik - viele Themen der Gegenwart hat Andre Gorz bereits seit den Sechziger Jahren in seinen Büchern vorweggenommen. Nach seinem Tod 2007 hat Gorz ein Werk…

Jacques Ranciere: Moments politiques. Interventionen 1977-2009

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341469, Kartoniert, 224 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französichen von Ellen Antheil und Richard Steurer. Über einen Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren erstrecken sich die Beiträge des vorliegenden Bandes mit Interventionen Jacques Rancieres. Ereignisse…

Sylvie Weil: Andre und Simone. Die Familie Weil

Cover
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2010
ISBN 9783865833723, Kartoniert, 223 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Ellen D. Fischer. "Das Genie hatte zwei Häupter. Mein Vater hatte einen Doppelgänger, einen weiblichen Doppelgänger, eine tote Doppelgängerin, er hatte ein Gespenst zur Doppelgängerin.…